wofür ist die wachsverpackung bei einem babybell?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Damit er nicht austrocknet und diese geschmeidige Konsistenz beibehält. Lg

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

hm, also früher war Babybel ein Edamer, und jeder Edamer hatte (quasi als Markenzeichen) eine rote Rinde - keine "echte", sondern halt eine aus rotem Wachs. Ohne rote Wachsrinde = kein Edamer. Mittlerweile bekommt man Edamer ja abgepackt ohne Wachsrinde, da ist dieses Merkmal auch bei "Babybel" eigentlich verzichtbar - also schätze ich mal, das ist ein Relikt, ein Zeichen von Tradition usw.. Zur "Verpackung" könnte man getrost auch andere Lösungen finden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

In meinen Augen ist es ein vermeidbarer Schutz. Allerdings könnte der Käse dann nicht nur in Netz verpackt sein......

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Damit der Käse nicht austrocknet natürlich...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Damit er lange frisch bleibt.
Treibt aber den Preis in nicht akzeptablen Höhen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?