Wo kann ich zahme Wellensittiche kaufen?

3 Antworten

Aber am besten keine zamen weil wenn sie schon zarm sind sie schon etwas älter ! Und ich würde sagen keine Rainbow Wellensittiche weil die sind dann überzüchtet und leben nicht lange ! Und 100€ ist viel zu viel für wellis !!!! Ich habe für meine zwei nur 30€ gezahlt !!! Und transportieren lassen ( liefern lassen ) schon gar nicht weil
1.Ist das sehr teuer
2.wer weiß wie die die transportieren viele Stellen die die wellis ja einfach nur auf dem Boden und so oder machen Fenster auf und dan zieht es und die wellis werden kranke
Und es ist immer am besten die selber abzuholen

Kauf dir ganz junge Wellensittiche und zähme sie selbst, was in diesem Alter leicht ist.

Das ist der preiswerteste Weg.

Oder geh auf die Suche nach dem "Welli-Flüsterer".

Dort findest du ein faires Preis-Leistungs-Angebot für vorgezähmte Vögel, die professionell abgerichtet worden und mit einiger Wahrscheinlichkeit auch in fremder Hand zahm bleiben.
Der Preis dort ist angemessen.

Auf Angeboten von Klein- oder Raimbow- oder Painted-Züchtern solltest du nicht eingehen.

Diese sind oft maßlos überteuert und zudem wirst du oft hinters Licht geführt.

Gerade bei Rainbows hat dies leider sehr um sich gegriffen.

Kleine Privatzüchter haben die zahmen Vögel auf sich und ihre Umgebung geprägt,
was dir nicht hilft, denn diese Wellensittiche werden sich bei dir anders verhalten.

Mit besten Grüßen

gregor443

Also ich kann dir eine Züchterin empfehlen aber ich weiß ja net wo du wohnst und da könnte ja sein das du 1.000 km davon entfernt bist 😂

Hilfe ich weiß nicht was ich mit den Wellensittichen tun soll kann mir jemand da helfen?

Also vorerst will ich sagen das ich die Wellensittiche einfach so bekommen habe ohne davor zu recherchieren ich habe weder nach gutem Zubehör geguckt noch habe ich nach Möglichkeiten gesucht die wellis danach entsprechend zu zähmen. Die Wellensittiche traten sozusagen von heute auf morgen in mein Leben und jetzt sind sie hier und ich bin verzweifelt.

Das Problem ist das die wellis ein Geburtstagsgeschenk waren und ich somit einfach nicht nein sagen konnte meine Tante kam zu Besuch und gab sie mir einfach dann gratulierte sie mir und ging auch wieder sie hat Sand mitgebracht für den Käfig sie hat ein Käfig dazugegeben und entsprechend auch Fressnapf und wassernapf.

Es ist ein Weibchen und ein Männchen beide nicht zahm ich habe den Käfig gerade geöffnet und einer flog raus und landete auf der Gardinenstange dann hab ich den Vogel solange mit meiner Hand hin und her gescheucht bis er dann wieder im Käfig landete und jetzt befürchte ich das der welli nie wieder zahm wird weil er jetzt schlechte Erfahrung mit Menschen hatte.

Dann das nächste Problem mein Bruder (7 Jahre alt) kam nach Hause und ich war einkaufen dann hat er wohl den Käfig geöffnet und das Männchen flog wieder raus dann ließ ich den Vogel einfach in Ruhe auf der Gardinenstange stehen und jetzt schläft er dort. Und die andere ist im Käfig und bekommt kein Auge zu vielleicht liegt es ja daran das der Männchen weg ist🤷‍♂️.

Können die beiden überhaupt noch zahm werden oder muss ich befürchten das sie für immer scheu bleiben! 😱 lg.mustafa

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?