Wo Schärfentiefe einstellen?

5 Antworten

Die Schärfentiefe veränderst du mit der Blende. Stellst du eine kleine Blende ein (also eine große Blendenzahl, sodass die Öffnung klein ist), dann ist ein sehr großer Bereich vom Bild scharf. Machst du hingegen die Blende auf (kleine Blendenzahl also große Öffnung) dann wird der Bereich der am Bild schaft dargestellt wird kleiner und der Hintergrund verschwimmt.

sehr gut erklärt. nur wenn es das gleiche Modell ist, was auch mein Onkel besitzt, dann gibt es daran viele Szene-Modi, gute Bilder, aber wenig manuelle Einstellmöglichkeiten.

0

Das ist nur die drittel Wahrheit: Natürlich beinflusst die Blende die Tiefenschärfe, also den Bereich akzeptabler Schärfe (oder gewollter Unschärfe) etwa 1/3 vor und 2/3 hinter dem fokussierten Motiv.

Nur bestimmen Brennweite und Abstand Kamera-Motiv den gewünschten Effekt deutlich stärker: Mit einer 28mm Weitwinkeleinstellung kann der Fragesteller, seine Liebste im 5 m Entfernung formatfüllend aufgenommen, nun einmal den Hintergrund selbst bei offener Blende nicht unscharf werden lassen :-(

G imager761

1

Schärfentiefe bzw. die Hintergrund-Unschärfe hängt auch zu großem Teil vom Sensor-Format ab...

Mit dem winzigen Sensorchen der Kompakt- und Bridge-Kameras kommst du da nicht weit...

Eine Einsteiger-DSLR bietet dir da wesentlich mehr Spielraum. zB Nikon 3100 + 18-105mm Kit-Linse hat genug Tele um bei ca. 60mm bis 75mm sehr brauchbar freistellen zu können.

Wenn du es auf die Spitze treiben willst gibt es noch weitere Linsen, die man für sowas nehmen kann - 35, 50 oder 85mm f/1.8 oder 60mm f/2 Tamron oder 90mm f/2.8 Tamron oder 100mm f/2.8 Tokina - usw.

Schau dir dazu mal ein paar videos auf youtube an - such einfach nach "Fotografie Grundlagen" da wird dir dann Brennweite, ISO, Blende, usw. alles erklärt.

In der Zeitautomatik. Auf dem Wählrad heißt das meistens Av oder A

Panasonic Lumix G70 Blende einstellen?

Moin.

Ich bin letztens von Canon auf Panasonic Kameras umgestiegen. Genauer: auf die Panasonic Lumix G70. Allerdings bin ich zu doof die Einstellung für die Blende zu finden. Belichtungszeit, ISO, alles kein Problem, aber bei der Blende hängts. Ich benutze am liebsten mein schon vorhandenes Canon EF 50mm 1:1.8 II Objektiv, welches ich durch die vorherige Kamera noch habe und lieb gewonnen habe. Also: wenn mir jemand sagen kann wo ich die Einstellung für die Blende finde, dem wäre ich aüßerst dankbar.

Ich bedanke mich schon mal im vorraus ´:D

Leo

...zur Frage

geringe schärfentiefe mit panasonic lumix fz72

Hallo! Wie kann ich mit der Kamera Panasonic Lumix fz72 eine geringe Schärfentiefe erzeugen (also so, dass der Hintergrund unscharf wird)? Gibt es hier jemanden, der auch diese Kamera hat und sich auskennt? Ich hab schon alles probiert und bin am Verzweifeln :/ Bitte um Hilfe! Danke :)

...zur Frage

Panasonic Lumix LZ100 - wie kann ich einstellen, dass der Hintergrund verschwommen ist?

Huhu habe eine Frage zur Kamera einstellung für VIDEOS :-) es geht um die Kamera : PANASONIC LUMIX LZ100

und zwar möchte ich das der Hintergrund verschwommen ist also der Fokus auf mich liegt wie stelle ich das ein bitte genaue erklärung haha und im Hintergrund habe ich Lichter die irgendwie stark Reflektieren also dieses "STRICHE" wenn ihr versteht was ich meine ich füge mal ein Foto davon ein wie ich das meine.

Da ich vor der Kamera Sitze und vor mir ebenfalls eine sehr helle weisse Softbox wirkt natürlich das ganze Bild mega hell.

Ich bedanke mich schonmal im Vorraus vielen dank ♥

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?