Wo reißen die Gliedmaßen bei einer Vierteilung ab?

10 Antworten

Die schwächsten Sehnen und Bänder reißen zuerst. Schulter-, Ellenbogen-, Handgelenk und Hüfte-, Knie- und Sprunggelenk. Würde ich aber nicht empfehlen es auszuprobieren.

Die Gliedmaßen wurden eher an gespannten jungen Bäumen oder Katapulten festgebunden übrigens.

Das kommt ganz auf den Körperbau des Todeskandidaten an. Für gewöhnlich reißen erstmal die Gelenke, weil die die schwächste Verbindung sind.

Ich habe damals in der Ausbildung im Anatomieunterricht gelernt, dass das Hüftgelenk die stabilste gelenkige Verbindung ist. (und deshalb bei Vierteilungen auch am schwersten zu zerstören war)

Hallo !

Ich VERMUTE zuerst wird der Oberarm aus dem Gelenk springen und nach noch mehr Krafteinwirkung an dieser Stelle abreißen.

Beim Bein entsprechend dasselbe.

LG Spielkamerad

Eine Kette ist so stark wie ihr schwächstes Glied..... und dort reißt es ab. Meist an den Gelenken aber nicht immer.

Was möchtest Du wissen?