Wo kann ich das Potenzmittel von Pfitzer ohne Rezept bestellen?

11 Antworten

Dafür gibt es keine zuverlässigen Seiten. Diese Pillen sind überall nur gegen Rezept erhältlich. Wenn Du etwas auf irgendeiner Seite bestellst, kommen die Pseudo-Pfizers meistens aus Indien oder Indonesien und enthalten meist ungesunde und schädliche Stoffe.

Garnicht. V* ist ein rezeptpflichtiges Medikament, dass Du in Deutschland nur in Apotheken bekommst. Der ganze Schrott aus dem Internet ist nachgemacht. Wenn Du das schluckst, kannst Du Glück haben und es wirkt einfach nicht oder Pech und es macht schwerwiegende Probleme. Also Finger weg. Wenn Du Probleme hast, bekommst Du es vom Arzt, wenn nicht, dann brauchst Du es auch nicht, weil es dann keinen großen Unterschied macht, ob Du es nimmst oder nicht.

ich habs mal probiert mit Generika von Vx. Habe keinen Unterschied zu "ohne Vx" bemerkt. Liegt vielleicht auch daran dass ich noch keine Px-Probleme habe. Ich wollte nur mal testen ob es einen Unterschied in der Härte und der Dauer macht. Die Adresse bei der ich bestellt habe wurde mir von einem Bekannten empfohlen. Sonst hätte ich nicht einfach blind bei jeder Adresse bestellt. In einem Test der kürzlich im Fernsehen lief enthielten alle gefälschten Vx die falscher Wirkstoffdosis und mit verunreinigten Zusatzstoffen. Originale bekommst du nur auf Rezept. Was aber, sofern du nicht herzkrank bist, auch keine Problem sein dürfte.

Probiers zuerst mit täglich einem halben Liter Tomatensaft...das wirkt Wunder!....warum das nicht bekannter ist, ist mir eigentlich ein Rätsel....bei mir wirkts sensationell. Es braucht etwa eine Woche Anlaufzeit....seither habe ich eine schon fast schnerzhafte Morgenlaxxe wie in jungen Jahren!

Wenn man aber nun keine Potenzprobleme an sich hat sondern einfach mal länger können will wird man kein Rezept bekommen. Und auf Spam-Mails werde ich bestimmt nicht eingehen.....

Was möchtest Du wissen?