Wo ist der Unterschied zwischen Zufall und Schicksal?

7 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Zufall meint, dass etwas eben nur zufällig passiert, aber genauso auch anders hätte passieren können, dass es also keinerlei Grund dafür gibt, warum etwas so und so passiert ist.

Schicksal dagegen bedeutet (sofern man das glaubt), dass bestimmte Dinge für einen vorherbestimmt sind und sie nur deshalb passieren, weil alles so kommen soll, wie es kommt. Das hängt so ein bisschen mit dem Glauben an ein großes Ganzes zusammen, also dass alles für irgendwas gut ist.

Danke für den Stern :-)

0

Der Zufall ist nur für einen kurzen Moment, das Schicksal jedoch ist für die Ewigkeit. 

Zufall basiert auf einer sehr geringen Wahrscheinlichkeit, Schicksal ist (angeblich von einer höheren Macht) vorherbestimmt.

Zufall passiert, wie der Name schon sagt, durch Zufall. Und Schicksal ist, wenn es bestimmt wurde, dass etwas passieren wird oder so.

zufall ist lediglich ein NICHTERKENNEN des schicksalsprinzips

Was möchtest Du wissen?