Wo in Deutschland kann man ungestört fkk sein ohne das man erwischt wird (wilde Orgie)?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

In Deinen eigenen vier Wänden kannst Du tun und lassen, was Du willst. Wenn Du einen von außen nicht einsehbaren Garten hast, dann auch unter freiem Himmel.

Wenn die Wohnung zu klein oder der Garten mitten zwischen neugierigen Nachbarn liegt, dann kannst Du Deine Party in einen Swingerclub verlegen. Da zahlst Du Eintritt und bekommst dafür Getränke, Essen - und natürlich die Infrastruktur (Duschen, Kondome, Spielwiesen, Pool, Spielzimmer...).

Wenn Du bisher der einzige Gast bist, der Deiner Orgie zugesagt hast, dann geh besser in einen FKK-Club (im amtsdeutsch "Bordellartiger Betrieb") - da findest Du dann (je nach Club) teils über 100 nackter hübscher Frauen, die Du allerdings einzeln bezahlen darfst, wenn sie mir Dir intim werden sollen (üblich sind meist 50€ pro halbe Stunde).

Seid nett aufeinander!

R. Fahren

Hallo :)

Da gilt die Maxime "wo kein Kläger, da kein Richter" -----> letztendlich kommt das ganz auf den Ort an... allgemein muss man aber sagen, dass man in Gebieten, wo niemand wohnt und wo auch in der Regel niemand hinkommt, durchaus ungestört sein kann... je abgeschiedener umso besser^^

FKK an sich hat nichts mit wilden Origen zu tun...

Es gibt sicherlich genug Seiten im Netz, bei denen der FKK Gedanke nicht gilt und Du etwas findest...

Was möchtest Du wissen?