Wo geht ihr denn lieber schwimmen?

Das Ergebnis basiert auf 26 Abstimmungen

See 38%
Meer 27%
Pool 19%
Andere? 8%
Fluss 4%
Schwimmbäder 4%

10 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet
Pool

Am liebsten in den eigenen Pool. Da kann man machen was man will. Mit Freunden Party, alleine chillen, laute Musik laufen lassen und auch einfach sche1ße bauen.

Im Urlaub gehe ich natürlich gerne ans Meer, aber da schmeckt das Wasser so salzig :D

Mit den Freunden geht's manchmal auch an den Badesee. Dort haben sie aber letztens die Seenotrettung zurück gezogen und nun versifft dieser See doch eher.

Also Fazit: Lieber am eigenen Pool zuhause, oder bei Freunden. Da kann man laut sein, quatsch machen, sich besaufen, Shisha Rauchen und Partys schmeißen. Und wenn sich die Nachbarn gestört fühlen, lädt man sie einfach mit ein. :-)

MfG

McPotter9988

See

Bei uns in der Gegen in einem größeren Badesee. Da hat man mehr Platz zu schwimmen und auch eine deutlich besser Wasserqualität als in Freibädern. Man könnte das Wasser vieler Badeseen sogar trinken ohne das es schaden würde. Das kann man bei Freibadwasser nicht sagen. Wenn ich im Urlaub am Meer bin natürlich im Meer. Im Winter natürlich Hallenbad.

Meer

An alle, die lieber in einen See oder ins Meer schwimmen gehen als ins Freibad wegen dem Chlorgeruch...

In einen See pinkeln genauso viele Leute wie ins Schwimmbad, nur dass dieser kein Chlor enthält und man es somit auch nicht riecht.

Ein See ist gewöhnlich aber deutlich größer wie ein Becken im Freibad, somit verteilt sich das...

0
See

Ich liebe schwimmen, aber mach es zu selten, da wir keinen Pool haben... Vor allem in Seen find ich es am schönsten, genauso wie tauchen ^^ Also Scuba Diving (Gerätetauchen)

Andere?

Wir haben im Ort einen "Badeweiher" ... Klares Natur-Wasser, ausgebaut (Steg, Kieselsteinboden, max. Tiefe 2m) ... schon ziemlich "nice" :-) Eintritt ist kostenlos!

Was möchtest Du wissen?