Wo finde ich meinesgleichen?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Ich denke nicht dass die Lösung immer im Internet zu finden ist. Du solltest über den Bildschirmrand hinaus schauen. Auch vor der Haustür solltest du interessante Menschen, respektive Menschen welche du als "deines Gleichen" sehen könntest, finden. Du solltest nur darauf achten dich, solltest du beispielsweise ruhige Musik bevorzugen, nicht auf einem Techno Konzert aufzuhalten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von kinglion6200
28.03.2016, 16:06

Nein Leider gibt es kaum Leute mit denen ich mich über gedabkenflüsse unterhalten kann und die dabei noch folgen können sonst würde ich danach wirklich nicht im Internet suchen . aber du hast schon recht in dieser Richtung suche ich schon;)

0

Es gibt landesverbande für Hochbegabte und denn Verein Mensa beides kann ich weiterempfehlen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hey :), ich kann dir sagen, das du zwar scheinbar einen hohen IQ besitzt aber du scheinbar nicht besonders klug bist, denn nur kluge Menschen wissen das sie unsympathisch auf andere wirken wenn sie mit ihrem IQ prahlen, weswegen sie es meistens nicht sehr oft erwähnen, also ist es kein wunder das du oft auf taube Ohren stößt, denn auch die zwischenmenschliche Kommunikation muss funktionieren :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von kinglion6200
29.03.2016, 14:22

ich habe nicht damit geprahlt , in keinster weise.. aber es sagt auch viel über dich aus das du so denkst..

0

Wenn du nicht mal wirklich fähig bist eine Suchmaschine zu bedienen bezweifle ich, dass du auch nur ansatzweise hochbegabt bist.

Es gibt einige Foren für Menschen mit Hochbegabung.

Wobei natürlich die Frage offen bleibt was du da suchst. Also nicht nur, weil ich dir die Hochbegabung grade abgesprochen habe (so weit ich das kann natürlich), sondern weil sich Gleichgesinnte nicht über den IQ sondern über Interessen finden sollte . Also wenn du mathematisch begabt wärst, kannst du nichts mit Leuten anfangen, die auf sprachlicher Ebene hochbegabt sind.

Gleichgesinnte findest du, wenn du etwas tust was deinen Interessen entspricht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von kinglion6200
28.03.2016, 16:51

ich kann auch behindert sein und LRS haben deshalb macht es mein Gehirn nicht weniger leistungsfähig , in berichtet des räumlichen und logischen Denkens liege ich weit über den Durchschnitt , bei räumlichen denken sogar bei 162.. gesamt habe ich einen IQ von 124 getestet mit Hawik , kann dir die Auswertung gerne schicken ..

0
Kommentar von einfachichseinn
28.03.2016, 16:58

naja auch eine LRS hält dich nicht von dem Bedienen einer Suchmaschine ab. Und natürlich kannst du auch mit einer LRS hochbegabt sein. möglich ist ganz viel. und herzlichen Glückwunsch dann hast du einen überdurchschnittlichen IQ, bist aber nicht hochbegabt.

0
Kommentar von kinglion6200
28.03.2016, 17:11

sag mir wo es steht das man mit einem IQ von 130 hochbegabt ist und du hast gewonnen , nur weil bsp. mesa nur Leute mit 130 reinlässt ist es nicht der Maßstab ..

0

Was möchtest Du wissen?