Wo finde ich das Flusensieb bei meiner Waschmaschine?

16 Antworten

Ich hab das Problem mal gegoogelt und bin auf folgenden Beitrag gestossen.

http://profi-waschmaschinen.de/flusensieb/  und konnte so bei meiner Waschmaschine den Flusensieb finden und ihn reinigen. Jetzt spinnt meine Waschmaschine nicht mehr rum :) Hoffentlich geht deine Waschmaschine wieder nach der Reinigung

Meist vorn ziemlich weit unten. Schau mal, ob du eine Klappe oder ähnliches entdeckst.

Bei meiner Bauknecht WaMa "WAK91" Frontlader (Trommel) ca. 6J. alt, ist an der Frontseite ganz unten rechts, hinter der Sockelblende das runde Flusensieb zum rausschrauben.

Die Blende wird durch 2 Plastikhäckchen gehalten. Diese befinden sich etwa 3cm links und rechts innerhalb der Außenkante. In etwa diesem Abstand mit einem Schraubendreher oder einem Tafelmesser in den Ritz zwischen Gehäuse und der Sockelblende greifen und durch leichtes Kippen nach oben, den oberen Rand der Sockelblende nach unten drücken. Schon ist das Plastikhäckchen frei - ebenso die andere Seite, und die Blende kippt nach vorne, der Dreh- und Dichtungsgriff für´s Flusensieb ist frei.

Flaches Backblech unterschieben, denn beim Öffnen fließt etwas Wasser aus.

Hast du die Anleitung nicht mehr?Bei meiner Bauknecht Waschmachine befindet sich das Flusensieb unter der Türe,ist eine kleine Klappe.Aufmachen(vorsicht kommt,wenn du aufschraubst Wasser raus!),aufdrehen und Flusensieb rausdrehen!

Ich habe es einfach mal mit 5 Sekunden auf löschen drücken versucht und schwupps ging es wieder:) hoffe klappt bei manch anderen auch so. Viel glück

Was möchtest Du wissen?