Wirken Lacoste Winterschuhe und zu viele Markenklamotten mit 15 zu arrogant oder abgehoben?

Das Ergebnis basiert auf 11 Abstimmungen

Nicht schlimm. Ist angemessen 55%
Ja wirkt arrogant 36%
Musst du selbst wissen 9%

6 Antworten

Ja wirkt arrogant

Ich finde zu teure Klamotten sind rausgeworfenes Geld, oft bezahlt man mehr Kohle nur weil Puma usw draufsteht. Die Qualität ist deswegen nicht immer besser als bei herkömlichen Klamotten. Die Arbeiterinen (Näherinen) werden bei Markenklamoten auch nicht besser bezahlt und den Firmen ist die Umwelt so gut wie egal. Den das viele Geld kommt nur der Marke zugute und nicht den Arbeiter in Form von Lohn usw.

Zum anderen ist es schlecht zu sagen, wer Markenklamotten trägt ist inn und der andere out. Weil ich sage dir die inneren Werte machen den Menschen aus. Was nützt mir ein schöner Junge in Markenklamotten mit oberflächlichem Verhalten und keinem Benehmen. Dann ziehe ich lieber den Jungen vor mit Herzlichem Verhalten und ohne Markenklamotten.

Die Schulfreunde sind vergänglich das kann ich dir sagen. Bei uns ändert sich der Freudeskreis immer nach der Schule. Ich finde man muss nicht dazugehören wenn es nur darum geht Markenklamotten zu tragen. Zum anderen passt es nicht zu deiner Familiensituation. Die Eltern schauen das ihr über die Runden kommt und du wirfst das Geld zum Fenster raus, nur das Puma oder so draufsteht. Versuche beim Kleiderkauf und Schuhekauf auf Qualität zu achten den das ist wichtiger.

Ich möchte dir noch folgendes sagen. Ich selber habe viel mit Menschen zu tun auf der arbeit. Sie bedanken sich bei mir immer wider mal, weil ich ihnen geholfen habe und nicht weil ich Markenklamotten trage. Damit will ich dir sagen, man kann auch ohne Markenklamotten gutes bewirken und ankommen bei den Leuten. Bodenständigkeit kommt immer am besten an.

Musst du selbst wissen

Hallo!

Lass' mich so antworten ------> es wirkt unabhängig vom Alter aus meiner Sicht dann arrogant und überheblich bis weltfremd, wenn man die Markenklamotten mit Imponiergehabe trägt und regelrecht vorführt.

Wenn man die Sachen einfach nur trägt und sich nix drauf einbildet, nicht permanent drüber redet und das Ganze einfach so hinnimmt, ist da aus meiner Sicht jedoch nix dabei ..... und das, was Andere denken sollte sowieso nicht maßgebend sein ------> es ist dein Leben und dein Klamotten-/Modegeschmack! Denke dir: Die Anderen fragen dich doch auch nicht bzw. richten sich auch nicht nach dem, was du zu ihren Outfits meinst :)

Lacoste finde ich jetzt noch nicht unbedingt "protzig".

Das würde ich bei Schuhen wie Leandro Lopes und teurer sagen.

Das sind ganz normale Marken, hör auf so zu tun als würdes du dir einen Gucci Pulli holen um 800€

Ja sry.. 😂

0

Das ist bestimmt eine gute Investition 🤕🙄

Was möchtest Du wissen?