Wird Wasser beim Schütteln warm?

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Ja, das ist so!

Eine Industrielle Anwendung ist eine hydraulische Bremse. Hier wird Öl stark gerührt und das erhitzte Öl wird durch einen Ölkühler geleitet. Hydraulische Bremsen sind verschleißfrei und können sehr viel Energie aufnehmen ohne zu überhitzen.

Bei großen LKWs wird das auch eingesetzt, hier nennt sich das "Retarder". Der Retarder bremst die Antriebsräder durch rühren von Öl. Das Öl wird in einem Wärmetauscher vom Kühlwasser gekühlt dass dann wiederum vom Kühler des Motors gekühlt wird. Die bremsenergie kommt also verschleißfrei aus dem Kühler des LKWs raus, so können sehr steile und lange Bergabpassagen ohne Verschleiß der Bremsen und die Gefahr eines Bremsenversagens durch Überhitzung bewältigt werden.

Ob man jetzt eine Flüssigkeit "leicht schüttelt" (Flasche) oder heftig rührt (Retarder) ist praktisch das selbe, nur kann man beim Rühren viel mehr mechanische Energie in die Flüssigkeit leiten als man es durch schütteln könnte!

Immer schön, aus einer simplen Frage etwas praktisches zu lernen. Danke!

0

Ist schon richtig. Nur wird dieser Effekt von anderen Wärmetransfereffekten komplett überlagert. Um es deutlich zu machen müsstest Du die Schüttelei in einem guten Isoliergefäß durchführen um Wärmeverluste (oder -einträge zu verhindern).

hallo Themba :)

ist kein Schwachsinn! haben wir erst vor kurzem in der Schule gelernt :) du wirst den unterschied zwar mit der Hand kaum merken, aber sobald sich das Wasser in Bewegung setzt, tritt Reibung auf und Reibung = Wärme, also hast du völlig recht :)

Klingt logisch... Du kannst mir ja mein Kaffeewasser warmschuetteln, ich brauch gerade einen ;-)

hallo Themba,

füre doch einen Versuch durch.

Füll eine Flasche mit Wasser, mess die Temperatur des Wasser.Nun schütteln 20-30min sollten reichen. (Pass aber auf das deine Handwärme den Versuch nicht verfälscht)

Und messe dannach wieder die Temperatur hat sich das Wasser erwärmt wirst du es Sehen.

Theoretisch müsste es Funktioniere^^

Mfg100%

Am besten eine Thermoskanne verwenden.

Die verhindert dass die Wärme der Umgebung in die Flasche gelangt und verhindert auch dass die langsam erzeugte Wärme an die Umgebung abgeführt werden kann.

0

Weiß aus der Verfahrenstechnik das Flüssikeiten durch Schnelles rühren warm werden. Also ja, aber durch einfaches schütteln dürft sich kaum was ändern. Also nicht Messbar

das ist so

bis das aber messbar wird, haste wohl eher ne Sehnenscheidenentzündung.

Was möchtest Du wissen?