Wird mein H-Kennzeichen gefährdet, wenn ich die Kennzeichenbeleuchtung auf LED umbaue?

4 Antworten

Das einzige was Du nachrüsten darfst, das es damals nicht gab, sind Umbauten, die die Verkehrssicherheit oder den Umweltschutz erhöhen bzw verbessern.

Du darfst also in ein H-Kennzeichen Auto einen Katalysator nachrüsten oder die Hauptscheinwerfern von Bilx auf H4 oder von Abblendlichtscheinwerfer auf einen kombinierten mit Abblend- und Fernlicht (solange Optik zeitgenössisch) Auch wäre die Verwendung moderner Reifen an einem alten Motorrad denkbar oder das nachrüsten von Sicherheitsgurten. Aber LEDs gab es damals nicht und das ist defintiv ein unzulässiger Umbau. 

Ja. Die LED-Technik  ist  nicht aus der Zeit, wo das Fahrzeug produziert wurde. Dementsprechend darf dies nicht nachgerüstet werden.

Im endeffekt begehst du damit einen Missbrauch des H-Kennzeichens und Steuerhinterziehung.

Wenn du nur das Leuchtmittel ersetzt nicht, würde ich sagen.

Nur doof, dass es damals keine zulässigen LED-Lampen für Fahrzeuge gab. Dementsprechend dürfen sie heute auch nicht verwendet werden.

0

Meine Güte, ein Leuchtmittel ist in einer Minute gewechselt. Der Austausch wird noch nicht mal auffallen, ausser du nimmst so ein hässliches kaltweisses Leuchtmittel. Von daher sehe ich da nicht das geringste Problem. Aber wenn es dich dermassen beunruhigt, würde ich zum Gutachter gehen, und nachfragen.

0

LED Kennzeichen blitzen bei ausgeschaltetem Auto?

Hallo Leute,

Ich habe an meinem Opel Signum 2004 eine Kennzeichenbeleuchtung von Erulux angebracht. Funktioniert soweit gut, aber öfter wenn ich das Auto abstelle blitzt das Kennzeichen im Sek. Abstand auf.

Das Kennzeichen hat CAN BUS verbaut, da dürfte es doch nicht aufblitzen?

Kennt sich dort jemand aus?

...zur Frage

Funktionsweise Stoßdämpfer

Hallo, mal ne Frage: Wie funktionieren eig. so einfach gesagt Stoßdämpfer/Federung? Werde irgendwie bei Google nicht schlau.

Vielen Dank

...zur Frage

Gelbe Leuchte Motorblock leuchtet bei mir im Auto. Darf ich noch fahren?

Ging grad an, als ich losfahren wollte. Nun bin ich unsicher. Vorhin war noch alles in Ordnung, nichts ungewöhnliches und plötzlich leuchtet die gelbe Lampe Motorblock. In meinem Serviceheft steht ich soll sofort in die Werkstatt fahren, aber geht ja nicht, weil Sonntag. Und morgen früh muß ich zur Arbeit - erst danach könnte ich zur Werkstatt. Darf ich denn jetzt noch fahren? Was kann denn das sein? Wagen fährt sich so wie immer. Fahre übrigens einen 10 Jahr alten Mercedes A140.

...zur Frage

Ist eine LED-Kennzeichenbeleuchtung legal und wenn ja, welche könnt ihr empfehlen?

...zur Frage

Kennzeichenbeleuchtung einschalten wenn Heckklappe geöffnet wird

Hallo, hoffe ihr könnt mir helfen! Ich wollte meine Kennzeichenbeleuchtung so anschließen das sie an geht wenn ich die Heckklappe öffne, Ich habe im Kofferraum auch eine Leuchte könnte ich eine Leitung einfach so zur Kennzeichenbeleuchtung ziehen oder wir funktioniert das? Ich fahre einen Polo 9n3 und habe Led Module als Kennzeichenbeleuchtung. hoffe ihr könnt mir weiter helfen

...zur Frage

ist ein Drehzalbegrenezer illegal wenn man ihn nicht benutzt?

Ich habe mir einen Roller gekauft (darf aber nur 25 km/h fahren) an dem ist ein Drehzahlbegrenzer angebracht und ich habe keine Ahnung wie man den entfernt.ist es verboten damit zu fahren wenn man ihn gar nicht benutzt oder sollte ich ihn lieber von jemanden entfernen lassen der sich da auskennt ?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?