Wird man durch Bodybuilding stärker?

2 Antworten

Natürlich werden sie stärker, und zwar wesentlich, aber das ist nicht ihr Ziel, sie müssen also keinen besonderen Wert drauf legen.

Reines, fortgeschrittenes Bodybuilding hat zum Ziel, dass man gut ausgebildete und ausgewogene und sehr definierte Muskulatur zeigen kann- selbst "Schönheit" im herkömmlichen Sinne ist da zweitrangig.

PS guck dir mal Gewichtheber als Kontrast an.

0

Bodybuilder fokussieren sich auf das Optische, die haben aber auch natürlich Kraft und das kommt vom Krafttraining.

Powerlifter fokussieren sich hingegen nur auf die Kraft. Die sind natürlich so stark wie Gorillas, sehen aber nicht so schön aus.

Es gibt auch eine Mischung zwischen den beiden, nennt sich Powerbuilder.

In Jungen Jahren ins Fitnessstudio und schwere Übungen machen?

Hallo, erst einmal, ich bin seit 1-2 Monaten in einem Fitnessstudio und trainiere regelmäßig, Wollte mir trotzdem ein paar Meinungen einfangen. Ich habe schon viel darüber gelesen, trotzdem gibt es ganz unterschiedliche Meinungen über das Thema. Krafttraining mit Gewichten als Jugendlicher. Wenn man selber in der Lage ist, weiß man nach vielem informieren auch nicht mehr was man glauben soll! Das es mir bisher etwas gebracht hat, merke ich bisher an meinen eigenen körperlichen Fortschritten. Mir selber macht das Krafttraining viel Spaß, man eben gut seine Grenzen testen und es ist eine gute Weise um Muskeln aufzubauen, dennoch mit Risiken verbunden. Wenn ich selber dort bin, versuche ich bei jeder Übung, den Satz so sauber und gewissenhaft auszuführen wie möglich d.h mich nicht selber durch Schnelligkeit und unpräzise Ausführung abzufälschen um so scheinheilig bessere Resultate zu erzielen. Die eigentlichen Fragen zu denen ich EURE Meinung wissen möchte:

  • Wird als Jugendlicher das Wachstum eingeschränkt, wenn man Krafttraining betreibt?(Angenommen man hat die Wachstumsphase noch nicht beendet)

  • Ist es sinnvoll schon mit Gewichten zu trainieren?(Nicht besonders hohe, aber dennoch anspruchsvoll)

  • Kann man überhaupt daran denken eine Masse- oder Definitionsphase zu starten oder ist diese Vorstellung noch relativ unwahrscheinlich?

  • Sind Grundübungen(Kniebeugen, Kreuzheben, Bankdrücken) in so einem Alter/Körpergröße sinnvoll/möglich?

  • Es wird oft gesagt das die Gelenke, Knochen, Wirbelsäule in der Wachstumsphase diesen hohen Belastungen nicht gewachsen sind, stimmt das?

Seit dem Beginn meiner ,,Bodybuilding"-Karriere ;-) habe ich auch schon sofort eine Veränderung meiner Ernährung vorgenommen, da ich schon davor wusste das Krafttraining auch viel mit Ernährung zusammenhängt. Generell trainiere ich nie bis zum totalen Muskel versagen, habe es aber schon drei mal gemacht um den Muskel noch mehr zu Reizen.

Falls ihr den ausdauernden Text bis hier geschafft habt zu Lesen, würde ich mich doch sehr über eine Antwort freuen :-) Danke, Riddlerfreak

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?