Wird es von den Enkeln verlangt auf der Beerdigung eine Trauerrede zu halten bzw. ist das üblich?

7 Antworten

Üblich, soweit ich weiß, nicht. 

Und verlangt wird es eigentlich auch gar nicht, sofern man nicht ein spezielles Umfeld, dass es von einem verlangt. 

Es ist also deine Entscheidung, wenn du eine Trauerrede halten willst, dann halte Sie, wenn nicht willst, dann lass es. 

Enkel sind nahe Angehörige, die nicht unbedingt in der Lage sind nach dem Tod der Grosseltern eine Rede zu schreiben und diese bei der Trauerfeier vorzutragen.

Nein, ist eigentlich nicht üblich. Ist aber eine schöne Sache, wenn Du der verstorbenen Person nahe gestanden hast - und hilft dir auch bei der eigenen Trauerverarbeitung. Hoffe, meine Antwort hilft dir weiter...

Trauerkarte, Ersthelfer, die richtigen Worte?

Hallo,
ich bin am Wochenende, als ich mit meinen Freundinnen auf dem Weg zum feiern war, an eine Unfallstelle gekommen, bei dem ein Junger Mann ( 20J. ) von einem Auto angefahren wurde. Da ich (w,22) als Krankenschwester auf einer Intensivstation arbeite habe ich noch versucht ihn zu reanimieren, leider hatte er so starke Verletzungen erlitten, dass er noch an der Unfallstelle verstarb.
Morgen soll die Trauerfeier stattfinden, ich werde hingehen, finde aber nicht die richtigen Worte für die Trauerkarte, ich kannte diesen Jungen nicht, würde aber unter anderem den Eltern gerne eine Nachricht hinterlassen, bzw Kontaktinfos damit sie sich melden können, falls ihnen dies am Herzen liegt.
Wer kann mir helfen ?
Danke schonmal im voraus :-)

...zur Frage

Muss man auf einer beerdigung sich GANZ schwarz kleiden?

Es ist ja üblich das man sich auf einer Beerdigung schwarz kleidet.. muss es unbedingt ganz schwarz sein?

...zur Frage

Wie viel Geld soll ich zu einer Beerdigung schenken?

Hallo,

vor einigen Tagen ist der Ehemann meiner Oma gestorben, den ich auch schon seit mehr als 10 Jahren kannte und welcher für mich wie ein Opa war.

Nun ist morgen die Beerdigung und ich möchte Geld in die Trauerkarte legen, da dies bei uns üblich ist. Nun ist meine Frage wieviel Geld denn so üblich ist? Da ich erst einmal in meinem Leben auf einer Beerdigung war und da auch noch klein war, habe ich keine Ahnung in welchem Rahmen sich so etwas abspielt. Ich möchte meine Oma damit unterstützen, da eine Beerdigung ja auch ziemlich teuer ist.

...zur Frage

Trinkgeld bei Beerdigung

Ist es bei Begräbnissen und Urnenbeisetzungen üblich, dem Pfarrer bzw. dem, der neben dem Grab steht und die Blumenschale hält, oder den Musikern ein Trinkgeld zu geben?

Wenn ja, wie viel?

...zur Frage

Selbstmord Bestattung?

Stimmt es, dass Pfarrer (egal ob katholisch oder evangelisch) bei einer Beerdigung eines Selbstmörders keine Trauerrede halten?

Danke und Liebe Grüße

...zur Frage

Beileidskarte nach Beerdigung noch schicken?

Ich bin mit Beerdigungen bislang (glücklicherweise) unerfahren, daher meine Frage:

Soll man bzw. kann man noch eine Beileidskarte an die hinterbliebene Familie schicken, wenn man an der Beerdigung (Ende letzter Woche) teilgenommen und am Grab bereits kondoliert hat?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?