Wird der Rechenweg in der Matheprüfung mit bewertet?

5 Antworten

Das kommt auf die Prüfung drauf an,

In der Schule meistens schon. Außer vielleicht, es sind Aufgaben bei denen es nur ein Lösungsfeld gibt, dann sollte man die wahrscheinlich im Kopf lösen.

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

Das richtige Endergebnis selbst ist das Unwichtigste einer Aufgabe - gerade der Rechenweg ist bei der Punktvergabe das Entscheidende...

Selbstverständlich, der Lösungsweg muss nachvollziehbar dargestellt werden.

Der Weg zur Lösung muss plausibel und nachvollziehbar dargestellt werden. Also ja.

Leider ja.

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

Hallo,

Die Bewertung des Rechenwegs hat aber auch Vorteile, z.B. wenn man sich verrechnet und deswegen ein falsches Ergebnis bekommen hat, aber der Rechenweg an sich richtig ist. In dem Fall freut man sich über die Punkte für den Rechenweg.

Gruß

1

Was möchtest Du wissen?