Wird der Po durch Sport kleiner?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Das sieht nur so aus,weil die Haut straffer wird. Durch spezielle Übungen kannst ihn noch nehr in Form bringen und ihn sogar ewtas vergrößern 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es kann sein, dass du ein nach vorne gekipptes Becken hattest durch schwache Pomuskulatur. Dadurch krümmt sich der untere Rücken ein und schiebt den Po raus weil er dessen Stützfunktion übernimmt was dann wie ein großer Po aussehen kann.

Wenn du jetzt Sport machst wird es sein, das die Pomuskulatur dadurch aktiviert wird, die Stützfunktion wieder übernimmt und dein Becken in die richtige Position zurück kehrt.

Kannst weiter nachsehen unter anterior pelivic tilt.

Auch kommt es auf die Art von Sport an, Muskelfasern die für Kraft zuständig sind sind voluminös, die für Ausdauer nicht, wenn du Masse (am Po) aufbauen willst musst du Krafttraining machen wie weite Ausfallschritte, Kniebeugen oder Beckenheben. (Mit Gewicht jeweils)

Wenn du Fett verliest verlierst natürlich auch Masse vor allem an Beinen, Po, Bauch und Brust.

Also einfach dran bleiben und richtig trainieren!


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Dann machst du vielleicht die falschen Übungen, bzw mit zu wenig Intensität/Gewicht.

Da es ein Muskel ist, wird er mit dem Training auch größer.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?