Wird der junge Mann bestraft weil er Blumenzwiebeln auf das ehemalige Grab seiner Oma pflanzte?

3 Antworten

Er hat kein Nutzungsrecht mehr für die Grabstelle!

Das Friedhofsamt wird da nichts machen, die haben anderes zu tun...

Er sollte sich nicht erwischen lassen

So bald das Grab neu belegt wird, darf er da keine Blumen mehr pflanzen...

Warum hat er die Pacht auslaufen lassen, wenn er das Grab weiter pflegen will ?

Er sagte das er leider kein Geld hatte..aber er hat den Namen der Oma auf der anderen Grabstätte wo sein Vater 2018 begraben ist eingravieren lassen

0
@Zischelmann

Er hätte seinen Vater auf der Grabstelle von der Oma begraben können , denn hätte er zwei Fliegen mit einer Klappe geschlagen

0

Rechtlich gesehen darf er es nicht, aber wenn das Grab nicht anders genutzt wird und die Blumen nicht stören, wird es auch keinen Kläger geben.

Normalerweise nicht, meistens sind nur Bäume verboten.

Was möchtest Du wissen?