Kann ich jetzt noch die Blumenzwiebeln für die Frühlingsblumen (Tulpen, Narzissen usw.) setzen?

6 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Ich habe Tulpen auch schon im Frühjahr eingepflanzt und sie gediehen (mit Verzögerung) genausoschön wie die im Herbst gepflanzten. Aber jetzt dann nicht mehr länger hinausschieben.

Nein, wir gehen dann gleich raus und stecken sie in die Erde. Dankeschön für Deine Antwort!!

0

Lege sie für ein paar Stunden in das Gefrierfach, anschließend kannst du die pflanzen. Denn diese Zwiebel brauchen Frost.

ins Gefrierfach würde ich sie nicht stecken, aber der Tipp ist schon gut. Und außerdem ausprobieren macht klug. Denn mit Pflanzen und Blumen zählt eigene Erfahrung, Buchwissen funktioniert nicht immer.

http://www.spin.de/forum/510/-/b03/b27#m2855

0
@OSQuest

Hab diesen Tip vor Jahren bekommen und auch ausprobiert, es klappt, draussen gefrieren sie auch.

0

Da es Blumenzwiebeln im Frühjahr zu kaufen gibt, denke ich mal, dass man sie im Frühjahr auch noch stecken kann.

Die sind entsprechend vorbereitet, wozu auch die gekühlte Lagerung gehört. Gefrierfach ist aber auf jeden Fall zu hart.

0

Weder Gefrierfach noch Tiefkühler - das schockartige Einfrieren kann auch Blumenzwiebeln zerstören, obwohl sie durch den Zuckergehalt einen Gefrierschutz haben. Und wenn sie in diesem Jahr nicht mehr blühen sollten, im nächsten Frühjahr werden sie es bestimmt tun.

Kannst Du machen. Wenn Du Glück hast, dann blühen sie noch in diesem Jahr, allerdings etwas verspätet. Macht aber nichts.

Macht nichts, wenn sie später blühen. Hauptsache im Frühjahr oder Frühsommer noch!

0

Was möchtest Du wissen?