Wird bei der Angabe der Quadratmeter einer Wohnung Küche und Bad dazugerechnet oder nicht?

6 Antworten

Willst du lieber eine Wohnung ohne Küche und Bad?

Natürlich gehört das dazu die Diele und der Balkon ebenfalls.

..auch der Flur und die Abstellkammer. Nur bei Dachschrägenwohnungen werden ggf. prozentuale Abzüge getätigt.

Ja, und auch Abstellräume, die in der Wohnung liegen (Kellerräume oder Speicher nicht), Flure. Treppen über 3 Steigungen nicht, Türöffnungen nicht, außer sie sind sehr groß. Balkone und Terrassen können mit der Hälfte ihrer Fläche mitgerechnet werden, das ist aber eine KANN-Bestimmung. Für die Ermittlung der Nebenkosten von Gemeinschaftsflächen dürfen Balkone und Terrassen aber wieder nicht angerechnet werden.

Flächen unter 1 m Höhe werden nicht angesetzt, Flächen zwischen 1 m und 2 m Höhe zur Hälfte.

0

Was möchtest Du wissen?