Wir suchen in Hannover einen guten Selbstverteidigungskurs für Frauen!?

...komplette Frage anzeigen

12 Antworten

Falls jemand noch auf der Suche ist...

Meine Empfehlung: DUVEDI (www.duvedi.de) im Sportpark Isernhagen in direkter Nähe von Hannover. Sehr seriöse und durchdachte Selbstverteidigung für Frauen (und auch Selbstbehauptung für Kinder!!). Außerdem ein sehr nettes Trainerteam :-)

Es ist übrigens kein zeitlich begrenzter Kurs, sondern ein durchgehendes Trainingsangebot für Frauen. 

Gruß Ingela

Mein absoluter Favorit in Hannover ist:

http://www.zenkarate.de/

Helmut ist ein absolut toller Trainer. Motivierend und inspirierend. er gehört zur "alten Garde" und wenn ich in Hannover leben würde wäre das "mein Sensei"!

Selbstverteidigungskurse für Frauen: Anemldung und weitere Infos: http://www.dvt-hannover.de/?Frauenselbstverteidigung

Hannover Datum: 11.10.2009 Uhrzeit: Sonntag 11.00 - 15.00 Uhr Trainingsort: Dance-Up Studio, Brabeckstr. 161 , 30539 Hannover - Bemerode Kosten: 30 Euro.

Pattensen Datum: 12.09.2009 Uhrzeit: Samstag 10.00 - 13.00 Uhr Unterrichtsort: Mehrgenerationenhaus Pattensen Göttinger Str. 25 A, 30982 Pattensen Kosten: 30 Euro

Wolfsburg Insgesamt 5 Termine á 2 Std. !!! Start: Donnerstag 17.09.2009 Uhrzeit: 17.00 - 19.00 Uhr Unterrichtsort: Mehrgenerationenhaus Wolfsburg Hansaplatz 17, 38448 Wolfsburg Kosten: 60 Euro alle weiteren Termine auf Anfrage!

Braunschweig Datum: Sonntag 04.10.2009 Uhrzeit: 13.00 - 17.00 Uhr Unterrichtsort: Mehrgenerationenhaus Braunschweig Hugo-Luther-Str. 60 A, 38118 Braunschweig Kosten: 30 Euro

Die DVT-Kampfkunstschule in Hannover bietet regelmäßig Wochenendseminare speziell für Frauen an, für den Einstieg in die Welt der Kampfkünste und in die Thematik Selbstverteidigung sind diese kurse ideal.

Weitere Infos: http://www.dvt-hannover.de

Wir schulen Frauen in Selbstverteidigung und bieten unterricht in Frauengruppen, gemischten Gruppen und Personal coaching an.

Ihnen fehlen hier bestimmte Service-Angebote oder benötigen weitere Informationen?

www.wing-tsun-hannover.de

Ich komme zwar nicht aus Hannover, aber ich würde mal bei der Polizei anfragen, die bieten bei uns zumindest sowas immer mal an. Und ich denke schaden kann so ein Kurs nicht.

Anstelle eines reinen Selbstverteidigungskurses kannst Du auch eine Kampfsportart beginnen. Capoeira ist toll, stärkt Ausdauer, Fitness, Körper- und Selbstwertgefühl - und gibt es bestimmt auch in Hannover. Einfach mal zum Probetraining gehen - und nicht verzweifeln, wenn Du nach den ersten Trainingseinheiten Muskelkater wie Bolle hast! ;-)

kovler 03.04.2008, 15:44

Genau, Capoeira ist toll: stärkt Körperwahrnehmung, Koordination und Reaktion. Aber das wichtigste ist, dass Capoeira einfach wahnsinnig Spaß macht! Capoeira gibt es an der Uni Hannover (Info unter http://www.hochschulsport-hannover.de), im April beginnt gerade das neue Semester. Komm einfach mal vorbei!

0

Keine Ahung wo es in Hannover so was gibt, ich bin aus Mannheim. Aber ich habe schon mal einen Selbstverteidigungskurs besucht und kann den empfehlen! Man hat als Frau einfach ein besseres Gefühl, wenn man mal alleine nach Hause geht oder im Bus sitzt!

Am Vahrenwalder Platz gibt es eine Schule dafür

Karate-Shotokan - Vorsitzender ist Riad Kheirallah bei Karate-Dojo. Schau da mal nach. LG Christiane

p.s. können alle erlernen - macht viel Spaß - und für jung bis alt :-)))

Das System GTS von Alfred Gehlen aus Bad Münder könnte in Frage kommen:

http://www.gehlen-team.de/

Ich kenne da eine echt gute adresse in sachen selbstverteidigungskurs für Frauen,Jugendliche und Kinder! Habe selbst einen gemacht und war total begeistert!!

http://www.das-projekt-ki-do.de 04533/2222 R.R. Ide (Kursleiter)

Liebe Grüße Katja

Was möchtest Du wissen?