Windows Task Manager alle Prozesse beenden

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Ich würde gerne den Versuch sehen, den Leerlaufprozess zu beenden :D

Ne aber mal im Ernst. Wenn du die Prozesse gleichzeitig beenden könntest (wenn man einige überhaupt beenden könnte), würde der PC abstürzen.

der pc stürzt ab, zum beispiel wenn du winlogon oder svhost beendest, der pc sagt dann das er innerhalb einer minute runtergefahren wird

Wichtige prozesse kann man garnicht erst beenden, da sie zur stabilisation des systems gebraucht werden. Und andere wichtige stellen sich selber wieder her.

Doch man kann alle beenden, zumindest wenn man Adminitrative Rechte besitzt. Er fragt nur nach ob man sich sicher ist und es kommt die Information, dass die Aktion die Systemstabilität beeinflussen könnte.

0

Die notwendigen Prozesse werden sofort wiederhergestellt.

und zwar durch einen Neustart

0

Also Tasks wie explorer.exe, dwm.exe, taskeng.exe, taskhost.exe, svchost.exe müssen laufen udn können eigentlich nciht beendet bzw geschlossen werden.

Aber es laufen natürlich noch viel mehr Prozesse, die einfach notwendig sind,damit man einen anderen task z.B beenden kann.

Und ob. Wenn du die explorer.exe killst, dann ist halt dein Explorer weg. Den kannst du aber ohne Probleme neustarten per Konsole. Viel Kritischer ist da der System- Prozess. Wenn der weg ist, wars das.

0
@Breakerzeus

Ja ich sage ja, das sie eigentlich nicht beendet werden können.

0

Was möchtest Du wissen?