beim Task Manager habe ich Fotos entdeckt. Und es nimmt zu viel RAM, kann ich es beenden, oder ist dieses Prozess wichtig. Und was tut dieses Prozess genau?

 - (Windows 10, System, Taskmanager)

5 Antworten

Moin.

"Fotos" ist das Windows 10 Bildanzeigeprogramm. Den Task kannst Du problemlos beenden. Aber der wird immer wieder kommen, weil es tief im Windows System verankert ist.

Wenn Du dieses Programm normal nicht verwendest, kannst Du es auch deinstallieren. Da es sich allerdings um eine Windows 10 System-App handelt, geht das nicht einfach über Programme > entfernen.

Man kann es entweder mit der Windows Power Shell entfernen oder - wesentlich komfortabler - mit dem Tool "10 Apps Manager". Der kann im übrigen nicht nur "Fotos" entfernen, sondern alle vorinstallierten Apps.

http://www.chip.de/downloads/10AppsManager_83247127.html

<

Das ist ein Programm was Fotos anzeigt. Natürlich kannst du das ohne bedenken beenden. 122,1MB RAM ist aber nicht gerade viel

für Laptop ist es schon sehr viel !!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!(-_-)

0

kommt auf Laptop an. Ich hab 16GB RAM bei mir drinnen^^

0
@LiemaeuLP

ich habe noch 2 steck plätze frei, aber ich kann immer nicht genügend Geld sparen, weil es ganze zeit auf steam % gibt .

0

Das ist die Fotoanzeige. Und 120 MB sind nicht unbedingt viel bei Windows...

es ist schon viel. was noch schlimer ist , wenn ich ein Full HD Bild mit GIMP 2.8 bearbeite dann nimmt es einfach 3029 MB. warum ist das so?

ACER Aspire V 17 Nitro  VN7-791G-70M4

CPU : Intel i7 4710HQ bis 3.5 GHz

GPU : NVIDIA GTX 850M 4GB

RAM : 8GB DDR3L  1600MHz

ROM : 1000 GB HDD 7200U/Min +  8 GB SSD

0
@NIKFED

1. Gimp läd im Hintergrund sich selbst -> brauch nicht wenig RAM

2. Gimp läd das gesamte Bild in den RAM

Das ist komplett normal! Dazu gibt es ja die Swap-Datei

0
@ByteJunkey

auf meinem PC (GAMING), ist es nicht so :

Gleiche Bild + Gimp 2.8 + win 10 = weniger als 400 MB

0
@NIKFED

Willkommen bei Windows! 

PS: Ich glaube nicht, dass deine Festplatte eine ROM ist ;)

0

Nutze ab jetzt auch eine andere App als Standardprogramm. Einfach in den Standardprogramm Einstellungen ändern. Bie 8GB RAM hängt mein PC nur noch wegen einem unnötigen Foto Anzeiger.

Ja wenn du es nicht verwendest

Nein, ich habe aber keine Programen die in Hintergrund etwas mit Bilder oder Fotos machen .

0

Was möchtest Du wissen?