Windows Gehackt?

6 Antworten

Also irgendeine Trojaner Viren hat sich bei dir im System wohl heimlich irgendein versteckte PC Fernsteuerungssoftware mit installiert was dazu führt das irgendein Hacker durch dein unerwünschte versteckte Fernsteuerungssoftware über Internet Verbindung auf dein Rechner zugreifen und Steuern kann.

Weil du aber Festplatte Formatiert hast, sind deswegen alle Gespeicherte Dateien inklusive alle Installierte Software (was auch unerwünschte versteckte FernsteuerungsPC betrifft) gelöscht, und damit ist es deswegen ab nach dem Festplatte Formatierung unmöglich das der Hacker wieder auf dein PC zugreifen kann, weil du diese Schadsoftware nicht mehr hast. Damit sollte bei dir nichts mehr weiter passieren. Außer wenn du wieder das gleiche mit dem Schadsoftware Herunterladen, oder auf irgendwelche illegale Seite Surfst dann kann das gleiche Spiel möglicherweiße noch mal beginnen. Also das nächste mal aufpassen beim Downloaden und lade die Software lieber von Seriöse Seite Herunter.

Woher ich das weiß:Hobby – Ich bin viel am PC, und kenn mich schon gut aus.

Jein - die Frage ist wie er das geschafft hat und wieviel mehr schon offengelegt ist.

  • Wurden andere PCs oder Geräte (Handy, Tablet, etc.) schon infiziert?
  • Hat er schon alle PW für eBay, PayPal, Amazon, etc.?
  • Hat er Kreditkartendaten abgefangen?
  • Hat er Ausweisdaten oder andere Dinge für einen Identitätsdiebstahl?
  • Wurde deine IP-Adresse und dein PC bereits benutzt um Leute zu bestehlen und vernichtest du gerade entlastenden Beweise?
  • usw.
Woher ich das weiß:Berufserfahrung – Pentester & Sachverständiger für IT Sicherheit

Andere geräte ich glaube nicht

Passwörter oder sonnstiges wollte er nicht nur BTC
Kreditkarten nein
Ausweisdaten ich denke nicht
Was für Beweise vernichten?

0
@Sauklaue11
Andere geräte ich glaube nicht

... glauben heißt nicht wissen!

Passwörter oder sonnstiges wollte er nicht nur BTC

... und das weißt du weil er es dir gesagt hat?!

Also ich würde dem nicht trauen denn Kreditkatendaten, Accounts, etc. bringen im Darknet bares Geld! Ausweiskopien, etc. ebenso!

Was für Beweise vernichten?

... wenn jetzt schon 10 Leute über deinen PC abgezockt wurden bzw. über deine IP dann vernichtest du gerade die Beweise das du gehackt wurdest und das jemand deinen PC benutzt hat wenn du die Platte formatierst. Also sollte man erstmal schauen was passiert ist und was gefährdet sein könnte.

Anzeige bei der Polizei, etc. wäre auch nicht allzu doof.

Hacker nutzen regelmäßig andere Rechner um Ihre Identität zu verschleiern. Dabei hinterlässt man spuren von Log-Dateien über die Schadware bis hin zu Logs auf Router, etc. Sowas sollte man entsprechend protokollieren falls mal die Polizei anklopft und meint du hast 10 Leute übers Internet abgezogen! Die Story von unbekannten Dritten sieht ohne jegliche Spur nicht so glaubwürdig aus.

0
@Mark Berger

Eine Anzeige bei der Polizei? Wenn nichts passiert ist? Die lachen mich doch aus und das Verfahren wird eingestellt

0
@Mark Berger

Und er kann meinen Pc doch nur nutzen wenn ich ihn auch nutze und wenn ich davor sitze sehe ich doch wenn er was macht

0
@Sauklaue11
Eine Anzeige bei der Polizei? Wenn nichts passiert ist? Die lachen mich doch aus

Erpressung, Hacking, versuchter Betrug, etc. ist nicht nichts! Allein für das Eindingen in deinen PC stehen bis zu 3 Jahre Haft.

Und er kann meinen Pc doch nur nutzen wenn ich ihn auch nutze

... wenn er über nacht nicht läuft ja!

und wenn ich davor sitze sehe ich doch wenn er was macht

Nein eben nicht. Wenn ich deinen PC als Proxy nutze dann merkst du rein garnicht. Dein PC leitet nur meinen Traffic weiter und für eBay, PayPal, etc. sieht es aus als kämen die Anfragen von deinem PC.

Außerdem kann man Browser, etc. auch Headless (ohne Fenster) betreiben und automatisierte Abläufe ausführen. Auch das merkst du nicht!

0

Denke auf jeden Fall daran, alle Passwörter und PINs zu ändern! Wenn du Ausweisdokumente oder andere zur Ausweisung geeigneten Daten auf deinem Computer hattest, würde ich außerdem erwägen, die betroffenen Stellen zu informieren und ggf. einen neuen Ausweis zu beantragen.

Und nochwas wo ich meinen PC dann heruntergefahren habe kahm das
Eine App wird geschlossen und der PC wird neu gestartet.
VirtualBox Interface(Has Active Connections)

Das war hoffentlich BEVOR du Windows neu aufgesetzt hast?

Woher ich das weiß:Hobby – Poweruser mit dem Bestreben, jedes System auszureizen

Ich lese grade, du hast Windows neuinstalliert. Wie sieht es denn mit anderen Computer in deinem Netzwerk aus? Und am besten alle Passwörter ändern!

Ich finde sowas echt Gruselig. Als wäre ein Geist am Computer.....obwohl es wahrscheinlich nur ein Trojaner oder so war.

Gruß

Nein es war ja eine echte Person die hat ja mit mir geschrieben. Gruselig

0
@Sauklaue11

Ja. Das kann ich mir vorstellen. Ich würde aus Panik alle Geräte im Haus überprüfen und den Router neustarten lol.

0

Du solltest sicher sein, wenn keine anderen Geräte im Netzwerk infiziert sind und er deine Daten für E-Bay, Paypal etc. nicht hat

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung – Mehrere Jahre Erfahrung mit Computern

Habe fast überall 2FA

0