Windmill lernen?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

hey, also erstmal solltest du wissen, dass windmill ein relativ schwieriger move ist (ist ja auch ein powermove). das kann MONATE dauern bis dus kannst, von einmal ein youtube video anschauen lernst du das nicht. stell dich also auf wochenlange frustrationen und misserfolge ein :D es lohnt sich aber

du solltest erstmal andere moves lernen, auf denen windmills aufbauen. das ist wesentlich weniger frustrierend, weil du immer mal wieder kleinere erfolge hast.

das wichtigste ist, dass du turtle-freezes, side-freezes lernst und dich einfach an diese sogenannte "criket-position" gewöhnst. dann solltest du üben, wie du dich von dieser position über die schulter auf den (oberen) rücken abrollst. danach, wie du aus einer rückwärtsrolle wieder in die criket-position kommst. nebenbei auch ein bisschen backspin üben. dazu gibts viele viele tutorials auf youtube, die helfen wirklich gut.

dann fügst du alles zusammen und versucht noch, deine beine mehr zu benutzen. dann wirst du langsam aber sicher mal eine füchterliche runde windmill schaffen. von da an üben, üben, üben...

wie gesagt, das kann monate dauern. und auch sehr schmerzhaft sein. ich hab damals meine schultern blutig trainiert und hatte wochenlang wunden an der stirn (habs aber dafür nach 1-2monaten schon ziemlich gut gekonnt).

Versuch erstmal aus dem Liegestütz die Beine hochzubekommen, bzw. den Punkt für die Hände zu finden. Unbedingt auf die Körperspannung achten.

Guck dir vllt. einfach mal das windmill Tutorial von bros in dance an. Der teilt den powermove in vier Schritte ein, sodass man in gut lernen kann. Gib nicht auf es lohnt sich!!!

Was möchtest Du wissen?