Windlichter aus Glas bei Amazon bestellt, die nun beschädigt sind: Wie verhalte ich mich richtig?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Wenn du keinen versicherten Versand gewählt hast wird Amazon bzw. die Post sicherlich nicht dafür aufkommen.

Dennoch kannst du mit denen in Verbindung treten,aber nicht Hals über Kopf einfach an die schicken! Erstmal klären, was sisch da machen lässt.

Ich weiß nicht, ob da die Haftpflicht irgendetwas zahlt, da musst du jemanden Fragen, der das schonmal hatte!

@Pfahli

Hab mich jetzt nochmal informiert und mit der Unterschrift bestätigt man, dass man die Ware ordnungsgemäß erhalten hat.

Wenn du Glück hast kommt Amazon dennoch für den Schaden auf, es kann ja auch in derem Transportcenter passiert sein!

0
@Pfahli

Und noch ein typischer AGB-Satz:

§ 7 Auslieferung 1. Die Ware wird von der Deutschen Post bzw. DHL geprüften Paketen versandt. Sobald die Ware einem Transportunternehmen übergeben worden ist, geht das Risiko auf den Kunden über. Sollte dennoch ein Transportschaden auftreten, so haftet das Transportunternehmen. Daher ist das Paket direkt bei Erhalt zu prüfen, denn durch seine Unterschrift beim Paketdienst bestätigt der Kunde den ordnungsgemäßen Empfang der Ware. Spätere Reklamationen sind nicht möglich, außer bei nachweislicher Falschlieferung.

0
@Pfahli

So, noch ein letztes mal!

Laut §11:

Soweit die Haftung von Amazon.de ausgeschlossen oder beschränkt ist, gilt dies auch für die persönliche Haftung von Arbeitnehmern, Vertretern und Erfüllungsgehilfen.

--> Dazu müsste auch die Post gehören, also hast du wahrscheinlich gute Chancen auf einen Ersatz!

Ich hoffe, ich habe dir jetzt nicht zuviel AGB's und Paragraphen um die Ohren gepfeffert, aber das Thema hat micht interessiert ;-)

0
@Pfahli

Nichteinmal ein Daumen hoch, nach mehr als 20 Minuten Recherche ist wirklich enttäuschend, vorallem wenn man sich soviel Mühe gibt :-(

0
@Pfahli

Du bekommst sogar den Stern für die hilfreichste Antwort :-) Wenn ich Dir mehr als einen DH geben könnte, würde ich es tun. Ich danke Dir, du hast mir sehr geholfen. Hab alles mit Amazon geklärt, war Dank deiner Hilfe kein Problem :-)

1

Nimm erst Kontakt mit Amazon auf, Vielleicht kannst du ein Foto mitmailen. Ich hatte mal eine Reklamation dort, da musste ich das defekte Teil gar nicht zurücksenden.

erstmal eine Mail an den Absender! Dann zurück schicken.

Was möchtest Du wissen?