Will Schlussmachen, aber er will es nicht akzeptieren.

...komplette Frage anzeigen

9 Antworten

Also, du solltest ein offenes und ehrliches Gespräch mit ihm führen indem du ihm sagst was dich stört und du ihn fragst, ob es nicht besser wäre sich zu trennen. Lass ihn ein bisschen heulen und schimpfen, aber lass dich nicht überreden doch zusammen zu bleiben! Das wird beim zweiten Mal auch nichts mehr. Wenn er es aber nicht akzeptieren will und dich weiter als seine Freundin ansieht, solltest du ihn einfach ignorieren und ihm immer wieder sagen, dass es aus ist. Falsch ist aber der Satz :" Na komm, lass uns doch Freunde bleiben." Du solltest ihm dann ein bisschen Abstand zu dir geben, denn wenn ihr weiter zusammen rumhängt, wird es nur schwerer für ihn. Ich wünsche dir ganz viel Glück, LG Lenihund

Freiheiten kann man auch in einer Beziehung haben , aber anscheinend geht es um Sex mit anderen Typen . Überlege es dir noch mal und rede mit deinem Freund , was ihr vielleicht besser machen könntet , denn heute ist es leider so , dass viele wenn es mal nicht soo gut läuft der Beziehung , gleich aufgeben , als zu reden . Und nach einem Jahr heisst es dann , warum bin ich nicht bei ihm geblieben , er war besser , als die anderen .

Beziehungspause.

In einer Beziehungspause können sich beide von einander getrennt die Welt ansehen. Es ist nicht das vollkommene aus, aber auch keine Beziehung mehr.

Ist zwar nen dämlicher Weg, wenn du hinterher feststellst, du vermisst ihn nicht wirklich & machst dennoch schluss...aber aus eigener Erfahrung erträgt der Typ das dann doch besser.

wenn du dich in der beziehung unwohl fühlst, dann solltest du schluss machen. er muss es dann akzeptieren. auch wenn es schwer für euch beide ist!! ihr könnt doch imernoch freudne bleiben, oder nich? vielleicht versteht ihr euch ja so trotzdem noch ganz gut! rede nochmal mit ihm drüber, aber er muss mti deiner entscheidung auch leben können. viel glück :)

Je länger du zuwartest, desto mehr wird es weh tun.

dann mußt du dich so verhalten dass er mit dir schluß macht, oft ist es so dass der junge nicht damit klarkommt wenn er einen korb bekommt, also mußt du jetzt etwas ekliges tun damit er nicht mehr mit dir sein möchte, mach was ekliges was ihn abschreckt, popeln, rülpsen, furzen oder so

es ist immer besser wenn er schluß macht dann fühlt er sich erhaben

mach Schluß. Das ist das beste für dich und für ihn. Und halte ihn nicht hin!

DeuseTheKid 26.03.2012, 21:36

kann nur zustimmen.. aus eigener erfahrung sogar..

0

schluss machen und sich den nexten angeln !! so geht das also nicht lange reden und schluss machen !!

red offen mit ihm

Was möchtest Du wissen?