Der "Punkt" ist eigentlich nur eine Überreizung des Sehnervs. Der Reiz ist für das Auge noch vorhanden, als eine Art "Nachhall". Je nach Intensivität ist die Dauer dieser Überreizung. Sollte diese dauerhaft bleiben ist der Sehnerv geschädigt, gleiches auch bei plötzlicher Überempfindlichkeit des Auges auf Lichtreize.

Da er aber verschwunden ist scheint keine Schädigung vorhanden zusein.

Es empfiehlt sich aber das ganze etwas im auge zu behalten...Verzeih den Wortwitz :D

...zur Antwort

Ja es kann sein das der Finger eine kleine Wunde verursacht hat. Aber auch zwischenblutungen sind normal oder auch Blutungen, wenn man die Pille erst eine kurze Zeit einnimmt. oder die Pille einnimmt in der Pubertätszeit

Wenn sie die Pille regelmäßig nahm, sollte ein Schutz bestehen (aber auch die Pille ist nicht 100% sicher, auch trotz Pille treten Schwangerschaften auf)

Einen Test kann man eig. 10-14Tage nach vermeintlicher Befruchtung machten, es gibt zwar auch Test die früher gemacht werden können, aber da ist die Diagnose sehr unsicher, da der körper erstmal Zeit benötigt um den hct wert zu erhöhen.

Zudem sind diese SS-test für zuhause NIE sicher. Der sicherste Weg ist immer noch der Frauenarzt.

...zur Antwort

http://www.frag-mutti.de/suche.php?q=fettige+Haare&x=0&y=0&cx=partner-pub-0387357320992853%3A1071485217&cof=FORID%3A10&ie=ISO-8859-1&oe=UTF-8&siteurl=www.frag-mutti.de%2F&ref=&ss=2609j934125j14

Auf frag-mutti.de sind eig immer gute Tipps.

Ansonsten DUTT und Haare hochstecken.

...zur Antwort