Will Datenträger C und D wieder zusammenfügen. Es sind 2 Partitionen der selben Festplatte. Kann es aber nicht in den Optionen auswählen. Wie löse ich das ?

Datenträgerverwaltung - (Fehler, Festplatte, Verwaltung) Computer - (Fehler, Festplatte, Verwaltung)

3 Antworten

Vom Beitragsersteller als hilfreich ausgezeichnet

Hallo SimonWessel1995,

Damit die Partition C: mit dem nicht zugeordneten Speicherplatz erweitert werden kann, sollte dieser nicht zugeordneter Speicherplatz direkt neben der zu erweiternden Partition liegen. Da in deinem Fall die Wiederherstellungspartition dazwischen liegt, würdest du es mit Boardmitteln nicht schaffen. Du brauchst ein Drittanbietertool, mit dem es funktionieren sollte. 

lg


SimonWessel1995 
Beitragsersteller
 27.01.2017, 15:01

Ich habe das mit nem Drittanbietertool gemacht und es hat jetzt funktioniert. Vielen Dank

1

du lässt einfach die install cd bzw. dvd von windows starten, dann kannst du in einem installationsschritt genau das machen, nämlich auf alle partionen der platte zugreifen, diese alle löschen und dann zusammenfügen. unter windows wird dir logischerweise windows dieses niemals zulassen. du kannst kein laufwerk löschen unter dem windows grade läuft. oder du machst es unter dos, fallst du weißt wie das geht. oder du baust die platte in einem anderen rechner ein, dann gehts auch



SimonWessel1995 
Beitragsersteller
 26.01.2017, 21:00

Das heißt also, dass es auch nicht geht, dass ich C erweitern kann, weil das das Betriebssystem drauf ist ?

0
SimonWessel1995 
Beitragsersteller
 26.01.2017, 21:57

Ich will das Laufwerk auch nicht löschen, sondern ich will das Laufwerk wieder zusammen setzen, da es ja aus 2 Partitionen besteht. Und genau diese versuche ich verzweifelt wieder zusammen zu bringen.

0

Damit das funktioniert, brauchst du einen "Drittanbietertool"

Bley 1914