'Wilde' Krallen an der Pfote von Kätzchen?

... komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Hi,

das nennt sich Polydaktylie und ist besonders oft bei der Maine coon zu sehen, weil es bei dieser Rasse zum Teil als ein Zuchtmerkmal angesehen wird / wurde. Da in Deutschland nur wenige Züchter mit Poly-Coons züchten ist die Polydaktylie hier fast unbekannt.

http://en.wikipedia.org/wiki/Polydactyl_cat

Die Polydaktylie ist nicht gefährlich, nur eben etwas ungewöhnlich und selten. In der Regel stören sich die Katzen nicht an den extra Krallen. Diese können jedoch auch viel zu lang werden, weil sie sich nicht richtig abnutzen und ins Fleisch wachsen. Die Katze kann auch an den Extra-Krallen hängen bleiben. Sollten die Extra-Krallen deiner Katze Probleme bereiten könnte dein Tierarzt sie auch amputieren.

October

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es ist alles so, wie es sein sollte - die Natur ist eben einem Wunder gleich :-)

Lasse dir nicht einreden, dass keine körperliche oder nervliche Verbindung zum Körper besteht denn: wenn diese Kralle "tot" wäre, wäre sie bereits schwarz und/oder abgefallen, so aber wird sie mit "Leben versorgt" ...

Du hast ein Kätzchen bekommen, dass auf seine Art "einmalig" ist - liebe es so wie es ist :-)

Gruss Inga

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Lass es mal untersuchen. Aber es gibt Katzenrassen, bei denen es typisch ist. Wildkatzen haben das meistens. wenn es nicht stört oder entzündet ist, kann sie damit getrost leben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Beim Hund nennt man das Wolfskralle, bei Katzen kann es vorkommen, ist aber eher selten. Der TA sollte es sich mal anschauen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja bei meiner Hündin wurden die gelich nach der Geburt weggenommen, da sich die Tiere damit selbst verletzen können aber ihnen diese Krallen nichts bringen. Ich würde mal euren Tierart fraen aber vielleicht kommen die bei Katen nicht weg. :D

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Bluesea13
22.10.2012, 13:15

deine Tastatur hat aber viele Krümmel ;-)

0

Mein Hund hat auch eine!

Da ist keine Funktion(Nerven) vorhanden...wennn keine Schmerzen sind,musst Du dir keine Sorgen machen :-)!

Manche rassen haben soetwas...ganz normal.

Man kann es entfernen,muss man aber nicht!(Schönheit)

ansonsten geht es ihr aber gut!?

Lg Blue

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die schaben sich die Krallen ab - das ist ganz normal.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Bluesea13
22.10.2012, 13:17

Fail auf ganzer Linie!

Man muss sich eine Frage auch Durchlesen ;-)

Ps: hilft enorm.Aber manche wollen unbedingt Diamant haben...wenn schon nicht am Finger ;-)

0

Was möchtest Du wissen?