Wieviele Zellen hat eine leere Excel-Tabelle?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Es gibt bei Excel

1.048.576 Zeilen (2 hoch 20) und wenn man nach rechts geht,  
ist bei Spalte XFD Ende. 
Das entspricht 16.384 Spalten (2 hoch 14). 

Die letzte Zelle lautet also XFD1048576.

Multipliziert man beides, kommt man auf 17.179.869.184 Zellen (2 hoch 34),  
also rund 17 Milliarden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Theoretisch 16384 * 1048576 =
17.179.869.184

Aber die wirst Du nicht nutzen können, denke ich.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Max. Anzahl Zeilen:

1'048'576

Max. Anzahl Spalten:

16'384

Max. Spaltenbreite:

255 Zeichen

Max. Anzahl Zeichen pro Zelle:

32'767

http://www.pctipp.ch/tipps-tricks/kummerkasten/office/artikel/excel-calc-maximale-zeilen-und-spaltenzahl-57642/

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Iamiam
13.12.2015, 15:55

geh auf A1 und drücke nacheinander Ende-nachunten (End, ↓)

und schreibe dort die Formel: =Zeile()

Dann wieder auf A1 und End, → , dort die Formel =Spalte()

Wenn du nun die beiden Ergebnisse multiplizierst

=A1048576*XFD1 (einfacher; =1048576*16384 oder - leichter zu merken: 2^20*2^14=2^(20+14) erhältst Du die Zellenzahl EINES Blattes (ich glaube, es sind weiterhin 256 möglich, aber auch das kann sich geändert haben!)

Dein Rechner würde aber schlapp machen, wenn Du das alles ausnutzen wolltest.

2

Was möchtest Du wissen?