wieviel schmerzensgeld bei hundebiss?

8 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Soooo einfach ist das nicht. Erstmal brauchst du das Attest vom Arzt. Dieser wird das bereits gemeldet haben. Schuss und Bissverletzungen unterliegen der Meldepflicht. Ein auffälliger Hund wird eingeschläfert. Mit diesem Attest und Fotos - vor und nach der Behandlung - kannst du versuchen, bei der Versicherung Schmerzensgeld einzufordern. Allerdings gibts keine festen Sätze für Bisswunden - das wird von Fall zu Fall meist im Gerichtssaal abgeschlossen. Aber : wenn du dadurch krankgeschrieben wurdest, nicht auf die Arbeit gehen konntest, wird zumindest diese Zeit des Ausfalles von der Versicherung voll getragen. Für 2 Bisse im Arm - vielleicht bis 400 Euro, aber wie gesagt - genau weiss ich das nicht. Bisswunden Schmerzensgeld ist immer Peanuts, aber wenn du arbeitsausfall hast - dann kanns teuer werden für die Versicherung..

44

Dankeschön! Wünsche einen guten STart ins neue Jahr und viel Gesundheit, Glück und Freude...

0

Zuerst einmal hat der Arzt Anzeigepflicht. Ob dir Schmerzensgeld zusteht, kommt auf die Dauer der Heilungszeit an. Die Heilungskosten und der Verdienstausfall muss so oder so die Versicherung des Halters übernehmen. Das regeln die Versicherungen untereinander, du musst den Unfall nur deiner Versicherung melden. Zu Schmerzensgeld kommt du ohne Anwalt sicher nicht. Ausser deine Freunde bezahlen dir freiwillig etwas.

Warte doch einfach ab. Wobei ich mir ziemlich sicher bin, daß die Versicherung auch die Geschichte hören möchte, wie es zu den Bissen gekommen ist - und wenn das ohne Grund war, werden sie Deine Freunde vermutlich nach Regulierung aus der Haftpflicht werfen. Und dann haben die es echt schwer, eine neue zu finden!

Hundebiss Gefärlich?

Mein kleiner Hund hat mich gebissen aber der biss ist nicht durch die Haut gegangen ,weil da auch kein Blut rausgekommen ist kann der trotzdem gefährlich sein ?

...zur Frage

Aggressiver Hund beißt ins Bein und in den Oberschenkel was für Schmerzensgeld kann ich bekommen?

Was kann ich für Schmerzensgeld verlangen? War schön bei der Polizei es wird kein bleibender Schaden! Genäht muss es auch nicht werden aber , es wird wohl eine bleibende Narbe.

...zur Frage

Gibt es Schmerzensgeld bei Hundebiss ins Bein?

War grad mit Fahrrad aufm Weg nach Hause und dann wird plötzlich neben mir ein Hund angefahren und der lag dann da. Ich bin direkt abgestiegen und zu ihm hingegangen, um ihm zu helfen. Aber dann ( ich habe ihn noch nichtmal angefasst ) schnappt er aufeinmal zu, voll ins Bein bin direkt in nen Laden neben an und die haben dann Kontakt zu Tierarzt und zum Besitzer des Hundes aufgenommen. Es ist jetzt gut ne Stunde her und es tut immer noch weh... Es ist zwar keine richtige Wunde, da er durch die Hose gebissen hat, aber man sieht dennoch die Abdrücke von den Zähnen und es ist mega blau geworden. Jetzt meine Frage: Kann ich dafür Schmerzensgeld verlangen? Danke für jede Antwort!

...zur Frage

Wie lange kann ich einen Hundebiss anzeigen?

Mich hat vor ca 6 wochen ein hund im gesicht gebissen ich wollte ihn zuerst nicht anzeigen, da es der hund eines kumpels war. Da ich aber eine Narbe behalten werde würd ich jetzt doch gerne schmerzensgeld erklagen, damit ich mir die Narbe wegmachen lassen kann. Jetzt würd ich gern wissen ob ich die Halter noch 6 wochen immer noch auf schmerzensgeld verklagen kann.

...zur Frage

Hundebiss---

Mich hat vor einer halben Stunde ein Hund gebissen, die wunde sieht so wie ein kleiner Kratzer aus und es hat auch nicht geblutet sondern die Haut ist ein bissien aufgekratzt sollte ich zum Arzt gehn?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?