Wieviel Rabatt ist beim Möbelkauf im Möbelhaus drin?

10 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Sage mir, wieviel Rabatt Du haben willst und ich sage Dir den hochgerechneten Brutto-Preis!

Gebe Dir folgenden Rat: suche erstmal die Möbel aus, die Dir gefallen und die Du wirklich kaufen willst. Lasse Dir von einem Einrichtungshaus ein Angebot geben inklusive Lieferung und Montage. Danach kannst Du ja weitere Möbelhäuser besuchen und dieselben Möbel anbieten lassen. Danach hast Du einen korrekten Vergleich.

Achte unbedingt darauf, dass es sich um denselben Hersteller, das gleiche Modell, Grösse/Breite usw. handelt. Bitte nicht Äpfel mit Birnen vergleichen.

Auch kannst Du ja fragen, wie die Preise bei Selbstabholung und Eigenmontage sind, sofern Du das wirklich selbst erledigen kannst.

Das ist dann ein fairer Vergleich und Du fühlst Dich hinterher nicht beschissen!

Alle Händler, die grossartig mit Rabatten werben, rechnen diese mit tödlicher Sicherheit 100-%ig hoch. Gewonnen hast Du dabei nichts!

Viel Erfolg!

wenn dir 3 % rabatt zu wenig sind, solltest du beim nächsten sperrmüll deine möbel suchen, die kosten dich ausser dem verfahrenen sprit nichts.

wenn mir einen ware den angegebenen preis wert ist, dann kauf ich sie. erscheint es mir zu teuer, lass ich es und guck weiter.

anstatt zu ikea zu fahren, kaufe ich beim möbelhaus vor ort, die mitarbeiter sind da hilfsbereit und man bekommt die ware je nach andrang sogar ins auto geladen.

wenn man davon ansieht, das sie das eine mal probleme mit dem lieferanten hatten und dieser bei den betten dann dunkle wangen in den karton gelegt hatte, anstatt hellen, aber das möbelhaus, das einfach lösen konnte.

und zwar ohne nummer ziehen und ohne kaffee für die wartepause.

wer ständig an der preisschraube dreht, verliert qualität und sorgt dafür das geschäfte sich personal nicht mehr leisten können. und letztenendlich hat das auswirkungen auf den eignen arbeitsplatz

pauschale aussagen sind unsinn, das ist sehr unterschiedlich und niemand kann zuverlässig sagen wv % drin sind

hier einpaar profitipps

vergleiche, man findet meist was günstigeres

baue sympatie auf, menschen die man gerne hat gibt man schneller und größere nachlässe

konfrontiere (bei identischen produkten), sage das du etwas günstigeres gefnden hast. erwecke den eindruck das es dir unangenehm ist weil du das produkt bei ihm kaufen möchtest aber der günstigere preis bei dem anderen zu verlockend ist

bestehe nicht immer uaf geld, meist können keine %te geben oder nur sehr wenig. kaufst du aber ein komplettes wohnzimmer könntest du z.b. einen sessel umsonst dazu bekommen

Das ist sehr unterschiedlich! Wenn Du besonders viele Möbelstücke in ein und demselben Geschäft kaufst, stehen deine Chancen auf höheren Rabatt wesentlich besser als bei Einzelteilen! Ansonsten könntest Du nach den Ausstellungsstücken fragen, da ist meistens nichts dran, sie sind aber wesentlich günstiger!

Bekannte haben es vor Jahren so gemacht: sie sind mit allen Angaben zu ihrer Traumküche in ein anderes Möbelhaus gefahren und haben dort gefragt, zu welchem Preis dieses ihnen die Möbel besorgen könnte. Die Ersparnis war erstaunlich.

ja klar, weil der andere küchenplaner die arbeit gemacht hat.

0
@flirtheaven

Nein, sie haben nur die Küchenmöbel ausgewählt und sind damit zu einem anderen Laden gefahren. Sowas funktioniert nicht mit Billigmöbeln. Auch nicht, wenn nur ein bestimmter Hersteller sie baut z. B. bei Chaletmöbeln.

1

Was möchtest Du wissen?