Wieviel Nüsse braucht man für Nussmus?

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

200 g bleiben 200 g, wenn nicht irgendwo Reste verbleiben.

Wenn du ein fertiges Nussmus kaufst, dann ist ja noch mehr vorhanden als nur Nüsse, sehe mal auf einem glas, u.s.w. nach.

Für ein Nussmus fügt man meistens immer noch andere Zutaten mit zu, meistens Öl.

Hier findest du ein Rezept: http://www.kochtrotz.de/2012/11/18/mandelmus-selbst-gemacht-rezept/

LG Pummelweib :-)

Danke fürs Sternchen freu :-)

0

200gr bleiben 200gr,warum sollen die mehr oder weniger werden,außer du fügst wasser/öl oder sonst was zu

Wenn du 200gr Nudsmus haben willst und nichts anderes beifügst, dann brauchst du 200gr Nüsse.

Wirklich?


Ich habe das Gefühl, dass da mehr Nüsse nötig sind als Nussmus am Ende entsteht. Von der Logik her klingt das natürlich richtig, geht dabei nix verloren, abgesehen von dem, was irgendwo hängen bleibt.

Wenn ich mir die Gläser anschaue die man kaufen kann und die Masse in der Hand wiege, sieht das bedeutend mehr aus, was man an Nüsse bräuchte, als wenn ich dagegen so eine Nusspackung mit selben Gewicht abschätze^^ Ok das Glas wiegt auch, es wirkt nur so als sei mehr Nuss nötig bzw es sei konzentrierter.


Wenn ich nun mit 200 Gramm Nüsse etwas Soße machen mag, bräuchte ich ja auch das ganze Glas Nussmus, das scheint mir irgendwie dann zuviel zu sein, als sei das Glas eben weit mehr Nüsse, nur eben verdichtet^^


Aber wird dann wohl so sein.


Danke

0
@Hauptvogel

schau mal auf die Zutatenliste der zu kaufenden Nussmuße dann wirst du fest stellen das da nicht nur nüsse drin sind (teilweise sogar nur sehr wenig im vergleich zu der Masse) sondern auch allerhand anderer Kram. 

0

Was möchtest Du wissen?