Wieviel Koffein ist in der 1,5 Liter Lipton Eistee Flasche? (0,14% Schwarztee-Extrakt)

6 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Such erstmal nach Koffeingehalt von Schwarzteeextrakt,

Rechne den Gewichtanteil im Teegetränk aus,

Rechne dann vom Gewichtanteil des Teeextrakts den Koffeingehalt aus.

Viel Spaß

@ abibremer: Weil es kein eistee im klassischen sinne, sondern ein sog. " eistee-getränk" ist. Übrigens, wenn du etwas trinken möchtest, wo keine "chemie" drin ist, dann musste dich wohl an wasser oder bier (ausgenommen mix und dunkle sorten) halten. Oder du machst dir halt deine eigenen getränke. Mein mitbewohner zum beispiel macht immer seinen eigenen eistee. Schmeckt richtig gut. Muss man aber schon zuckern und mit zitronensaft verfeinern. Mfg, ein braumeister.

Weil es keine seriösen menschen in diesem kapitalistischen system mehr gibt. Und jeder jeden zu seinem vorteil verarscht. Ich trinke schon seit ich 8 bin eis-tee und finde einige mehr als lecker aber dass da son richtiger chemie dreck drin ist, checkt man erst jahre später weil niemand niemanden aufklärt..und genauso so funktioniert die wirtschaft..solange keiner sofort dran stirbt kann man es verkaufen..

es ist mir unbegreiflich, dass bisher kein seriöser tee-importeur rechtlich gegen die bezeichnung "eistee" für dieses zuckerwasser-chemie-gebräu vorgegangen ist.

@ abibremer: Weil es kein eistee im klassischen sinne, sondern ein sog. " eistee-getränk" ist. Übrigens, wenn du etwas trinken möchtest, wo keine "chemie" drin ist, dann musste dich wohl an wasser oder bier (ausgenommen mix und dunkle sorten) halten. Oder du machst dir halt deine eigenen getränke. Mein mitbewohner zum beispiel macht immer seinen eigenen eistee. Schmeckt richtig gut. Muss man aber schon zuckern und mit zitronensaft verfeinern. Mfg, ein braumeister.

0

https://m.volksstimme.de/ratgeber/leserfragen/660020_ist-instant-tee-fuer-kinder-geeignet.html

Als Tee-Extrakt werden die wässrigen Auszüge aus Tee, dem das Wasser entzogen wurde, bezeichnet. Dies geschieht mittels Sprüh- oder Gefriertrocknung. Bei einem typischen Tee-Extrakt-Gehalt von 1, 2 Prozent bedeutet dies 0, 12 g auf 100 ml Getränk. Der Tee-Extrakt enthält Koffein in sehr unterschiedlichen Mengen, die abhängig sind von der Rohware und dem Extraktionsverfahren. Er beträgt mindestens 1, 2 Prozent der Trockenmasse. Dies führt zu einem Koffeingehalt im fertigen Getränk von zirka 14 mg pro Liter. Tee-Extrakte können aber einen höheren Koffeingehalt haben ( zum Beispiel fünf Prozent Koffeingehalt ). Daraus leitet sich dann ein Koffeingehalt von 58 mg Koffein pro Liter ab. Untersuchungen in Österreich haben ergeben, dass Eistee und Instantgetränke aus Tee einen Koffein gehalt von 20 bis 94 mg Koffein pro Liter hatten. Zum Vergleich : eine Tasse ( 150 ml ) Tee hat zirka 50 mg Koffein, eine Tasse Kaffee zirka 150 mg Koffein.

Was möchtest Du wissen?