Wieviel km h mit den a1 führerschein?

7 Antworten

Früher gab es hier mal eine Geschwindigkeitsbeschränkung von 80 km/H. Die wurde aber bereits vor mehreren Jahren aufgehoben. Heute darfst Du so schnell fahren wie das Zweirad schafft.

Also theoretisch auch 150 km h

0
@daryl20022002

Na ja, die schnellsten serienmäßigen Leichtkrafträder schaffen maximal so ungefähr 125 km/H. Ich kenne kein Leichtkraftrad, welches so schnell fährt.

0
@derhandkuss

obwohl mancher cbr125r bergab, mit richtigen bedingungen auch 145 fahren können

1
@Daniel3928d

Die Bedingungen für mehr als 120 km/h sind bergab mit Rückenwind, viel Heimweh und einem Tacho der nach dem Mond geht.

Gruß Michael

1

Hallo,

für die Fahrerlaubnis Klasse A1 gibt es keine zulässige Höchstgeschwindigkeit mehr. Das wird über die Leistung der 125er und das Verhältnis der Leistung zum Gewicht geregelt.

Damit dürfen die dann so schnell fahren, wie sie es bauartbedingt schaffen und das sind je nach Modell maximal ECHTE 120 km/h.

Folgende Voraussetzungen müssen für den A1 erfüllt sein:

  • Mindestalter: 16 Jahre
  • maximal 125 ccm Hubraum
  • maximal 11 kW / 15 PS Leistung
  • maximales Leistungsverhältnis von 0,1 kW pro Kilogramm Leergewicht

Dementsprechend muss ein 125er mit der maximal erlaubten Leistung von 11 kW mindestens 110 kg wiegen.

Viele Grüße

Michael

Nicht ganz... Es gibt auch 125er die bis 135 oder 140 kommen. Kommt aufs bike drauf an.

0
@motorrad95

Benenne auch nur eine einzige, die in LEGALEM Zustand für den A1 mehr als ECHTE 120, vielleicht 125 km/h schafft.

Ich bin gespannt.

Gruß Michael

0

Eine Geschwindigkeitsbegrenzung gibt es nicht mehr. Allerdings ergibt die sich aufgrund des Hubraums von nicht mehr als 125ccm sowie der maximal zulässigen Leistung und dem Leistungsgewicht. Wenn die Maschine die maximal zulässige Leistung für den A1 Führerschein (11kW bzw. 15 PS) und das Mindestgewicht von 110kg hat, was benötigt wird, um das Leistungsgewicht von maximal 0,1kW/kg einzuhalten, dann ergeben sich mit diesen Daten in der Regel 120-130 km/h als Höchstgeschwindigkeit. Um schneller fahren zu können, müsste man die Leistung erhöhen oder das Gewicht verringern, was aber nicht zulässig ist, da man mit 15 PS und 110kg schon am oberen Ende von dem ist, was man mit dem A1 fahren darf. 

11kw, nicht mehr als 0,1kg pro kg und maximal 125ccm...

Was die Kiste Packt darfst du dann auch fahren ;)

Woher ich das weiß:Berufserfahrung – KFZ Meister

das was die Kiste hergibt - keine Beschränkung - nur die Leistung mit 125ccm und 11 Kw

und soweit ich weiß nicht mehr als 0.1 kW / kg

2