Wieviel Kilogramm kann ein Shetlandpony ungefähr tragen?

15 Antworten

also, die frage kann man nicht richtig beantworten! aber mal aus eigener erfahrung, weil ich selba eins hab: ein ausgewachsenes shetty mit muskulatur und so weita kann mehr tragen als ein kleines zierliches pony. ponys können mehr tragen als große pferde, denn sie sind gewichtsträger. es gibt keine bestimmte grenze wo man sagen kann es ist zu viel.! man sieht es dem pony eigentlich an ob man zu schwer is oda net. mal so: ein großes shetty wird von einem normalnem nicht übergewichtigem erwachsenen geritten. da würde jeder sagen, oh gott das arme pony oda is die nicht schon viel zu groß für das pony?? solche fragen kommen dann...... aber wenn das gewicht stimmt, dass pony läuft normal und es sieht nicht so krass aus mit der größe warum nicht?? wir sind es nicht gewohnt einen erwachsenen auf einem shetty zu sehn, aber in schottland würde auch keiner was sagen, weil ja da selba früher erwachsene auf shettys geritten sind. aber es is heit dumm , wenn man ein shetty reitet und nicht mehr gescheit hilfen geben kann und nur noch hin und her gaugelt und schon fast mitlaufen kann.... dann sollte man nicht mehr reitn.. aber mach dir mal keine gedanken über das gewicht.... das pony zeigt es deutlich ob du zu schwer bist oda net! musst heit auf die größe schaun das du heit net mitlaufen kannst oda so. aber solange du noch ne gute hilfgebung geben kannst und das pony unter dir läuft kannst du es schon noch reitn. hab zwar viel geschrieben aba hoffe ich konnte dia helfen!

Ich habe ein sehr kräfitgen Shettywallach (1,10 groß) mit viel Muskeln und schön krätfitgen beinchen.. eben einer vom alten Schlach ;) Der trägt meine 55kg locker da er aber auch Muskeln hat! das sollte man immer beachten man sollte kein 60kg mensch auf ein Pony setzen was völlig untrainiert ist.. Und ich denke mein Dickie würde auch 60kg noch tragen... Ich bin allerdings 1,70groß und somit zu groß für ihn.. reite ihn aber ungefähr noch 1mal die Woche. Sonst wird er von seiner Rb geritten die ist ungefährt 45kg "schwer" und dadurch das ich auch viel Bodenarbeit mache hätte er auch ohne seine Rb genug muskeln. Dann hab ich noch eine Shettystute (1,03 groß) das ist so ein typisches Sportshetty. Die ist echt zierlich und hat auch total dünne Beinchen die wird auch nicht geritten von gar keinem! Da ich hier nicht mehr als 40kg zumuten möchte sie hat zwar muskeln durch die Bodenarbeit aber ich finde es muss bei ihr einfach nicht sein. Ich würd sagen ein normal gebautes Shetty sollte nicht mehr als 50kg tragen wenn es KEINE muskeln hat. Wenn es Muskeln hat und kräfitg gebaut ist (und damit meine ich nicht den dicken Grasbauch ) dann kann es schon bis zu 60kg tragen. Was eine hier geschrieben hat von 78kg ist dann allerdings viel zu viel! >.< ich mein das würd ich nicht mal meinem Deutschen reitpony mit einer größe von 1,39 antuen!.

Hallo,

Unser Shetty haben wir seit 7Jahren und sie ist jetzt 16Jahre alt, Stm.105 steht im Orginaltyp sprich gerade kurze Beine und wohlgeformte stabile Hufe !!! Sie trägt meine 65Kg ohne Probleme auch mehrere Stunden nur Bergab steige ich ab. Sie ist kerngesund und hat große Freude am Reiten - geht auch auf leichte Gewichtshilfen. Du solltest darauf achten, dass das Pony kein Übergewicht hat, mal ehrlich die meisten schleppen ja schon allein 50kg Fett mit sich rum - ohne Reiter! und ein gut passender Westernsattel - kein "Billigscheiß" ist meiner Meinung wichtig - ansonsten viel Spaß...

Was möchtest Du wissen?