Wievie Platz zwischen Wand und Küchenblock für Esstisch?

4 Antworten

Ich hoffe, ich habe das richtig verstanden und denke, dass der Platz des Bereichs zwischen Arbeitsplatte des Küchenblocks und des Tisches mindestens 1 Meter sein sollte, gerne auch mehr, damit man sich gut bewegen kann. Viel mehr sollte es auch nicht sein, denn bei einem geraden Block fehlt ja irgendwie immer Arbeitsfläche und da kommt ein Tisch ja wie gerufen. Dann steht ja ggf. der Stuhl, bei nicht Benutzung, noch unter dem Tisch und der steht dann ja auch noch ca. 15 cm hervor. Alles andere kann man doch gar nicht bemaßen, da es ja verschieden Tiefe Eckbänke und Tisch gibt. Und muss es denn gerade eine Eckbank sein? Die nimmt ja ziemlich viel Platz weg. Reichen nicht eine gerade Bank, wenn es denn sein muss, und Stühle aus, die man ja auch flexibler unter den Tisch schieben kann, wenn man schon Platzprobleme hat.

Wenn an der Wand ein Bank steht

Ca 40 (Bank)

80 (Tisch)

Ca 60 (Stuhl)

Ca 70 cm Mindestens Gang

Ergibt Wand zum Block mindestens 2,50m bequem

bzw 2,40m mindestens notfalls

Wenn statt Bank an der Wand auch Stühle stehen

Ca 60 (Stuhl)

80 (Tisch)

Ca 60 (Stuhl)

Ca 70 cm Mindestens Gang

Ergibt Wand zum Block mindestens 2,70m bequem

Bzw 2,50m minimum notfalls

Es kommt natürlich auch auf den Tisch und die Stühle/Bank an

Folgende Ergänzung. Falls die Stühle unter den Tisch geparkt werden können kann der Platz für den Stuhl und für "Gang" bzw. "Aktionsfläche Block" auf zusammen 100cm reduziert werden.

0

Es kommt auch auf die entsprechende Grundrisslösung an. Kann der Tisch quer oder Stirnseitig angeordnet werden. Am besten machst du dir eine Skizze im Maßstab 1:20

Eine Tür in einer tragenden Wand um ca. 30 bis 40 cm verbreitern

Wir haben ein dringendes Platzproblem in unserer neuen Wohnung (Eigentum). Die (fast nagelneue) alte Küche (sehr hochwertig) findet keinen Platz. Zum Nebenraum gibt es eine Tür die Momentan zugemauert ist. Breite ca. 70cm. Wenn wir darin ein Element, unser Backofen mit Apothekerschrank, "versenken" könnten wäre dies eine gute Lösung. Der Durchgang müsste um ca. 40 cm +/- verbreitert werden. Dahinter wäre dann eine Trockenbauwand schnell eingezogen. Die Tür wäre ja schnell offen gelegt. Aber was muss ich bei der Verbreiterung beachten? Die gesamte Wand ist 3,67 Meter lang von der Aussenwand bis zur nächsten Tür. Der Durchbruch läge ziemlich mittig. Reicht es da aus einfach einen Sturz aus dem Baumarkt einzuziehen?

...zur Frage

Silvester Party - Viele Leute, wenig Platz

Hallo zusammen!

Dieses Jahr werden ca 11 Leute zu unserer Silvesterparty kommen. Doch an unserem Esstisch haben wir nur 6 Stühle. Wir haben zwar auch noch natürlich ein Sofa und könnten die Balkonmöbel herein holen. Nur finde ich es immer etwas dumm wenn alle so verstreut sitzen....

Wie würdet ihr es machen? Eine Stehparty? So ganz ohne Sitzmöglichkeiten! Habt ihr noch weitere Ideen?

...zur Frage

Netzwerkkabel / Netzwerkdosen verlegen ...

Hi,

Bild im Anhang. Folgende Frage...

1.) Ich muss mit 3 Netzwerkkabel von 4 durch eine Innenwand durch. Kann ich auf der Vorder- und Rückseite der Wand je eine Unterputz Netzwerkdose platzieren ... diese mit einem Kabel innerhalb der Wand verbinden und so das Signal so durch die Mauer schleußen oder machen wir dann Leitungswiderstände das Leben schwer ?

2.) Möchte die Netzwerkkabel unter den Sesseleisten verlegen um nicht großartig die Wand aufzustehmen... leider ist nicht besonders viel Platz hinter den Leisten. Kann ich da eventuell mit ein wenig Stammarbeit Platz schaffen das sich 2 Kabel vom Platz her ausgehen ? Mechanisch bin ich ein noob ... :) nicht desto trotz muss ich es hinbekommen. Kabel hab ich an CAT 7 gedacht. 1 Gigabit reicht mir.

http://pic-hoster.net/view/59963/wohnung.png

...zur Frage

Deckenlampe versetzen, wie das Kabel aus Lampenbaldachin führen?

Hallo zusammen,

ich michte eine Lampe ein paar Zentimeter vom Anschluss, der aus der Decke kommt, mittig über dem Esstisch platzieren.

Kabel, Kabelkanal, Wagoklemmen, etc habe ich alle besorgt und alles verstanden.

Jetzt weiß ich leider nicht, wie ich das Kabel in die Lampe führen soll. Der Lampenbaldachin (ich hoffe, das ist das richtige Wort? Ich meine den Kasten der Lampe, der an die Decke montiert wird) hat keine Öffnung für ein Kabel.

wie kann ich Platz für das Kabel schaffen und das Baldachin trotzdem gerade an der Decke anbringen?

ich hoffe meine Frage ist verständlich. Ich würde mich sehr über Tipps freuen.

LG

...zur Frage

Saturn Eigenmarke KOENIC!Was ist das?

Hallo, ich suche derzeit einen Kühlschrank und bei Saturn war heute im Laden einer im Angebot der mir super gefiel. Aber dann sah ich die Marke... KOENIC...der Verkäufer sagte mir das das die neue Saturn Eigenmarke sei.

Kennt ihr diese Marke, glaubt ihr dass man die kaufen kann und habt ihr evtl Erfahrungen schon damit???MFG

...zur Frage

Umzug - Eine Raum bleibt ungenutzt, Ideen?

Hallo Zusammen,

wir ziehen zu 2. bald in eine 4 Zimmer Wohnung um, eigentlich brauchen wir keine 4 Räume aber der Wohnungsmarkt hier ist rar und es hat sich so ergeben.

Wir haben natürlich Wohnzimmer, Schlafzimmer und ein Büro. Der 4. Raum ist allerdings ungenutzt. Ein Esszimmer ist nicht unbedingt nötig da wir genug Platz in der Küche hätten. Und der Raum wäre auch zu groß für nur einen Esstisch!

Einen Abstellraum haben wir auch schon.

Es sind etwa 20qm, 4 Fenster und bei einer Wand wurde das Mauerwerk frei gelegt!

Habt ihr Ideen wie wir den übrigen Raum nutzen könnten?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?