Wieso wird bei IC's der Minus Pol durch die Masse (GND) ersetzt?

7 Antworten

wieso sagst du es wäre keine Spannung vorhanden.

Der Strom fließ vom positiveren Potential zum negativeren. Es spricht nichts dagegen ein Bezugspotenzial mit 0 festzulegen, gegen welches andere Potentiale gemessen werden.

In der Erdkunde wählt man als Höhenreferenz das Meeresniveau, alles Höhenangaben beziehen sich auf diesen Nullpunkt. Mit der elektrischen Masse hat es nicht mehr und nicht weniger auf sich.

Du hast noch ein Problem mir dem Verständnis von Masse, welches ich auch ne lange Zeit hatte.

Masse wird von den Ingenieuren (Entwicklern) der Schaltkreise, selbst definiert.

Masse muss nicht 0 Volt sein. Es wurde nur so zur Gewohnheit, weil man so viel einfacher damit "rechnen" kann. Wir definieren eine gemeinsame Masse vorallem deswegen, weil wir dann einen Punkt (Potenzial) haben, von dem aus wir alle anderen Punkte (Potenziale) bemessen können (Spannung).

Der Minuspol hat keine -5V, sondern 0V. Wenn die Masse auf 0V liegt, sind Minus und Masse identisch.

Die Versorgungsspannung an einem IC liegt zwischen +5V und 0V bzw. Masse an.

Elektronisches Bauteil welches bei Signal Stromkreis einschaltet?

Wie oben beschrieben würde ich gerne wissen, ob es so ein Bauteil gibt und dann am besten auch wie es heißt.

Nähere Beschreibung:

Also ich meine es so, dass wenn man ein Signal gibt, indem man einen Pin z.B. kurz auf GND zieht, und dann die Verbindung zu GND aber wieder unterbricht, dass das Bauteil trotzdem einen Stromkreis schließt den man Vorher auch dran angeschlossen hat. Wenn man das ganze dann wiederholt, dass der Stromkreis dann unterbrochen wird.

Die Spannung mit der Ich arbeite ist 12V.


Es gibt mit sicherheit so etwas. Ich habe nur keine Ahnung wie das heißt.

...zur Frage

Stromkreis mit Hoher Spannung steuern durch kleine Spannung?

Wenn ich einen Stromkreislauf mit Verbrauchern habe, und die Spannung per PWM mit einem µC beeinflussen will wie m ache ich das ? Also im grunde genommen mit 5V vom µC einen Stromkreis mit viel mehr Vol tsteuern ?

...zur Frage

Autobatterie überbrücken - physikalische Erklärung, was dabei wie abläuft?

Hallo,

im Internet steht irgendwie nichts dazu.

Warum muss ich, wenn ich einem anderen Auto Starthilfe gebe, meinen Pluspol der Autobatterie mit dem Pluspol der Batterie des liegengebliebenen Fahrzeugs verbinden? Warum gibt es allein dadurch keinen Kurzschluss (müsste es ja eigentlich, da beide Pluspole ja ein unterschiedliches Potential besitzen, somit ist Spannung da => Strom fließt, zack Kurzschluss).

Und warum muss ich den Minuspol an Masse anschließen und nicht an den Minuspol?

Warum überhaupt in der Reihenfolge Plus => Plus, Minus => Masse und nicht andersrum?

Bitte um Hilfe, ich finde im Internet nirgendwo eine plausible Erklärung.

Vielen Dank!

...zur Frage

Welche Kopfhörerimpedanz ist richtig?

Hallo zusammen,

im Bild seht Ihr einen einfachen Kopfhörerverstärker.

Dieser soll einen DT100 von Bayerdynamik antreiben.

Nun weiß ich aber nicht, für welche Impedanz ich mich entscheiden soll, entweder 16 Ohm oder 400 Ohm.

Könnt Ihr mir sagen, welche Kopfhörerimpedanz optimal zu dem Verstärker passt?

Vielen Dank vorab.

...zur Frage

Was bedeutet C? (Akku, Spannung...)?

Hallo, auf meinen NP-FW50 Akkus gibt es einmal einen Pluspol, einen Minuspol und in der Mitte auch einen gleichaussehenden C Pol (ist das ein besonderes Zeichen? sieht aus wie ein C). Nun kommen meine beiden Fragen:

  1. Was ist das? :)
  2. Kann ich den Akku auch in meiner "externen Ladeschale" laden die keinen C Pol sondern nur einen + und - Pol besitzt?

LG und Danke :)

...zur Frage

Stromkreis - was passiert mit den Elektronen?

Ich dachte immer, dass Elektronen vom Überschuss zum Mangel wollen und dadurch Spannung anliegt. Fügt man dem Stromkreis einen Verbraucher hinzu, was passiert mit den Elektronen? Werden diese im Verbraucher umgewandelt? Oder fließt die Elektronenüberschussmenge X am Minuspol zum Elektronenmangel und dabei gehen keine Elektronen verloren? Also sagen wir am Minuspol -5e und am Pluspol +5e. Sind dann wenn die Batterie leer ist an beiden Polen 0e, oder "verschwinden" Elektronen durch den Verbraucher?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?