Wieso verletzen andere Menschen die Menschen die sie lieben?

6 Antworten

Weil man immer von Personen verletzt wird die man liebt. Wenn mein Freund mich nicht mehr lieben würde und daher verlassen würde wäre ich verletzt obwohl ich ihn verstehen könnte. Aber so ist es nun mal der verlassene wird immer verletzt. Einer von 2 liebt immer mehr als der andere und das ist tatsächlich so

Meintest Du, jemand verletzt einen anderen, obwohl er denjenigen liebt?

  • Dann ist es mit der Liebe nicht weit her -
  • oder der Betroffene hat eine Abreibung verdient...

Oder meintest Du, jemand verletzt einen, von dem er geliebt wird?

  • Dann möchte derjenige wohl seine Grenzen austesten (zeugt von Unreife)
  • oder den Liebenden dominieren (zeugt von Machthunger)
  • oder Distanz schaffen, weil keine Gegenliebe da ist...

Entweder ihr ist nicht bewusst, dass sie dich verletzt (hat) oder sie liebt dich nicht wirklich. Menschen, die einen lieben wollen, dass es einem gut geht. Wenn dich jemand absichtlich und wissentlich verletzt, liebt er dich nicht. Egal, was einem die Medien (Liebesfilme z. B.) auch einreden mögen.

Was möchtest Du wissen?