Wieso stellt eine Website 'keine Informationen über den Besitzer zur Verfügung'?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Dieser Text ist durchaus eine irreführende Bezeichnung. Es handelt sich einzig um eine Verifizierung der URL (der Adresse) der Webseite. Diese Verifizierung ist nur in Zusammenhang mit SSL-Zertifikaten verfügbar.

Du bist hier z.B. auf gutefrage.net - die von dieser Webseite zu deinem Browser übertragenen Daten werden auch verschlüsselt, erkennbar am grünen Schloss-Symbol (die meisten Browser zeigen hier inzwischen ein grünes Symbol an, ältere ggfs. auch andersfarben). Wenn Du nun auf dieses Symbol klickst, siehst Du welche Informationen zu dem Besitzer der Webseite zur Verfügung gestellt worden.

Technisch gesehen hat ein SSL-Zertifikat den Vorteil, dass Besucher alle von ihnen auf der Webseite eingegebenen Daten verschlüsselt zum Server übertragen. Bei einer Bank-Webseite oder einem Shop, oder auch Amazon, ist das essentiell wichtig damit die Webseite gegenüber ihren Besuchern glaubwürdig und sicher erscheint.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was meinst du mit Informationen? Das Impressum ist pflicht. Wer das nicht hat kennt sich meistens nicht aus

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Dominolias
23.05.2016, 20:15

Die Informationen unter: Website-Identität.

Sprich Besitzer und Valdidiert von.

0

Was möchtest Du wissen?