Hat dein Mainboard eine LED Anzeige, welcher du Fehlercodes entnehmen kannst?

...zur Antwort

Theoretisch ist dass eine gute Verteilung von Ressourccen.

Thema 1:

Grafikkarte/n.

Du brauchst eine Virtualisierungsmöglichkeit bei der du deine Grafikkarte an deine VM durchreichen kannst und ihr dann nicht nur wie z.B. bei VMWare oder VirtualBox gewisse Ressourccen davon abgibst. Ansonsten hast du vielleicht eine RTX2080Ti verbaut, es kommt aber nur die Leistung einer GTX960 o.ä. an. Wenn deine Intel CPu keine IntelGraphics hat brauchst du eventuell noch eine zusätzliche Grafikkarte.

Thema 2:

Speicherplatz und Speichermedien.

Ich würde dir empfehlen dass dein Wirtsystem Seperat läuft.
Die Last die auf die Festplatte/n erzeugt wird muss gut verteilt werden.

Ich würde dir, auch wenn ein bisschen overkill, für Jede VM und das Wirtsystem jeweils eine eigene Festplatte raten.
Auch würde ich eher auf SSD's gehen als auf HDD's da die Lese und Schreibgeschwindigkeit doch wichtig ist bei deinem Setup.
In der "Professionellen" Szene nimmt man SAS Festplatten, welche mehr I/O's schaffen als HDD's aber doch noch etwas weniger als SSD's. Dafür baut man die dann in ein RAID um somit die Geschwindigkeit zu erhöhen und um Ausfallsicherheit zu erzeugen.

Mein Fazit:

Klingt in der Theorie ganz gut, ist aber in der Praxis eher unhandlich.

Du musst schauen welches Wirt betriebsystem du nutzen willst, da die Maximale Performance bei deinen VM's ankommen soll um gut zocken zu können.
Preis/Leistung ist das meiner Meinung nach Teurer als 2 individuelle Rechner, da du dabei dann evtl. auch eine Virtualisierungssoftware kaufen musst und die sind sch***e teuer.

Ich würde es an deiner Stelle bei einem Rechner belassen und auf dem alles erledigen.
Und einmal alle 2 Jahre Windows komplett neu zu installieren ist auch nicht verkehrt, da man ja nie weiß was diese Windows Updates alles verschlimmbessern...

...zur Antwort

Benutz für Virtuelle Maschinen lieber den VM Ware Player 15.

Bietet mehr funktionen und du virtualisierst nicht in der JVM. Also 2x... keine Ahnung warum man das machen sollte, aber viele wissen das nicht.

...zur Antwort

MC Server startet nicht mehr?

Normalerweise startete der Server direkt aber jetzt bekomm ich ein Error:

[12:55:37] [Server thread/INFO]: Starting minecraft server version 1.8
[12:55:37] [Server thread/INFO]: Loading properties
[12:55:37] [Server thread/INFO]: Default game type: ADVENTURE
[12:55:37] [Server thread/INFO]: This server is running CraftBukkit version git-Spigot-c3c767f-33d5de3 (MC: 1.8) (Implementing API version 1.8-R0.1-SNAPSHOT)
[12:55:37] [Server thread/INFO]: Your platform does not provide complete low-level API for accessing direct buffers reliably. Unless explicitly requested, heap buffer will always be preferred to avoid potential system unstability.
[12:55:37] [Server thread/ERROR]: Encountered an unexpected exception
java.lang.NullPointerException
	at net.minecraft.server.v1_8_R1.JsonList.load(JsonList.java:174) ~[spigot-1.8.jar:git-Spigot-c3c767f-33d5de3]
	at net.minecraft.server.v1_8_R1.DedicatedPlayerList.z(SourceFile:99) ~[spigot-1.8.jar:git-Spigot-c3c767f-33d5de3]
	at net.minecraft.server.v1_8_R1.DedicatedPlayerList.<init>(SourceFile:25) ~[spigot-1.8.jar:git-Spigot-c3c767f-33d5de3]
	at net.minecraft.server.v1_8_R1.DedicatedServer.init(DedicatedServer.java:130) ~[spigot-1.8.jar:git-Spigot-c3c767f-33d5de3]
	at net.minecraft.server.v1_8_R1.MinecraftServer.run(MinecraftServer.java:505) [spigot-1.8.jar:git-Spigot-c3c767f-33d5de3]
	at java.base/java.lang.Thread.run(Unknown Source) [?:?]
[12:55:38] [Server thread/ERROR]: This crash report has been saved to: D:\Minecraft\Server\Spigot Server.\crash-reports\crash-2018-12-23_12.55.38-server.txt
[12:55:38] [Server thread/INFO]: Stopping server

...zur Frage

Sieht so aus als würde ein Plugin probleme machen.

Ohne dem kompletten Log kann man schwer sagen welches genau

...zur Antwort

Dein Laptop über die Windows eigene Funktion zurückzusetzen bringt meiner Meinung nach herzlich wenig. Denn z.B. die Registry wird dabei nicht zurückgesetzt.

Am besten holst du dir eine Windows 10 iso und installierst das Betriebssystem einmal neu.

...zur Antwort

Mit welcher Software Virtualisierst du denn?

...zur Antwort

Du Zahlst ziemlich sicher für 16.000 mbit/s
ACHTUNG MB/s und mbit/s ist nicht das gleiche!!!!!

Bei hierbei kannst du 1 MB/s bis 1.3 MB/s im Download erwarten.

50.000 MBIT/s sind auch keine 50MB/s sondern grob 5MB/s

500.000 mbit/s sind in etwas 50 MB/s

MB == Megabyte
MBIT = MegaBIT
1 Byte entspricht 8 Bit

Kommerziell ist es daher sinnvoller mbit zu verwenden statt MB

Mach lieber den Speedtest von www.speedtest.net

...zur Antwort

Woher beziehst du dein SSL Zertifikat?
Falls es gekauft ist würde ich mich an den Verkäufer wenden, da er die Aktualisierungen gewährleisten muss.
Welche Managing Software verwendest du?

...zur Antwort