Wieso sollte man im Stehen nicht Trinken?

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Nein, wieso sollte es?


Zu dem Essen: Wenn man während des Essens trinkt tritt die Sättigung schneller ein, wenn man direkt nach dem Essen trinkt kann das halt zu Unwohlsein im Magen führen und den Körper etwas verwirren, aber damit kommt er klar.

Der Grund für diese Empfehlung vom Propheten Mohammed ist heute von der Wissenschaft wie folgt erklärt: Nimmt man eine Flüssigkeit im stehen zu sich "landet" es auf dem direkten weg im Zwölffingerdarm. Somit können sich Bakterien in der Flüssigkeit im Körper leicht verteilen und zu diversen Krankheiten führen. Nimmt man aber Wasser oder andere Flüssigkeiten im sitzen zu sich sammelt sich dies zuerst im Magen, wird dort "gereinigt" (wird frei von möglichen Bakterien etc.) und kann nur so seinen essentiellen Zweck erfüllen.

ihr müsst es ja nicht glauben... aber Muslims wissen was sie tuhen also, es passiert nicht sofort was wenn du manchmal im stehen trinkst aber in Zukunft im Sitzen!

Guten Tag,

ich möchte deine Frage gerne beantworten. Ich gehe davon aus, dass du mit dem Trinken auch wirklich Wasser meinst und kein Alkohol.

Zitat (tür. Zeitung Hürriyet/Gesundheit, Prof.Dr.Ibrahim Uslu aus der Gazi Universität)

Zitatbeginn:

"Wenn man beim Stehen trinkt, gelangt das Wasser direkt zum Zwölffingerdarm. Wenn man jedoch im Sitzen trinkt, dann sammelt sich das Wasser zunächst im Magen, falls hier Krankheitskeime vorhanden sind werden diese eliminiert. Erst jetzt gelangt das Wasser weiter zum Zwölffingerdarm. Im Sitzen zu trinken schützt den Menschen vor vielen Infektionskrankheiten, wie z.B. Cholera. Wenn wir unserem Volk lehren, auf welcher Weise man das Wasser am Besten zu sich nimmt, so würden wir Krankheiten, wie vor allem Fettleibigkeit, vorbeugen. Ich empfehle es jedem, täglich 2 Liter Wasser zu sich zu nehmen." Zitatende

Link zur Quelle: http://www.hurriyet.com.tr/saglik-yasam/26206414.asp gesehen am 25.06.2014

Diese Wissenschaft war ein Teil der Sunna des Propheten Mohammed.

Das ist totaler Müll!

1

@Dadido14 , kannst das irgendwie beweisen dass das ein Müll ist ?

0

Quatsch! ICH spüre keine Nebenwirkungen... Es ist NICHT schlecht für den Körper. Da kann nichts Ernsthaftes passieren! (:

wie ich sowas hasse ! hauptsache lügen erzählen,wie wär es mal sich zu informieren ? ich hoffe du hast die anderen kommentare gelesen, und hinterfragst dinge beim ndchten mal

1
@tjooo

Religiöse Traditionen sind für mich keine wissenschaftliche Quelle

0

glaube mir mach weiter :) wir werden sehen wer recht haben wird

0

Was möchtest Du wissen?