wieso schlagen hasen und kaninchen einen hacken

8 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet
  • Haken schlagen beim Hasen: um seine Verfolger abzuhängen.

  • Der Hase kann die Geschwindigkeit über Kilometer hinweg halten, er kann im Laufen seine Richtung ändern, dass nennt man einen Haken Schlagen. Das hilft ihm, den Feinden zu entwischen, um Feinde zu verwirren und schneller abzuhängen.

  • Haken schlagen bei Kaninchen: Wie beim Hasen - Kaninchen schlagen Haken, indem sie beim Rennen einen Sprung machen und sich dabei in der Luft drehen. In der freien Wildbahn ermöglicht ihnen dieses Verhalten, die Richtung abrupt zu ändern und so den Feind abzuschütteln. Auch Hauskaninchen tun das oft, wenn sie Auslauf haben - allerdings aus Freude und Übermut.

Vielen Dank für den Stern!

0

Sie schlagen Haken um ihre Verfolger abzuschütteln. Der Hase schlägt wenn er verfolgt wird unerwartet einen haken und wechselt sie Richtung. Der Verfolger kann auf den Richtungswechsel nicht schnell genug reagieren und rennt noch mehrere Meter in die falsche Richtung weiter. Der Vorsprung des Hasen vergrößert sich also.

um schneller vor feinden zu entkommen denn wenn man sprintet und dann plötzlich die richtung ändert dann muss man ja erst mal kurz abbremsen ohne einen unnötigen bogen zu laufen. Hasen können das aber sehr schnell und verlieren kaum Tempo.

Was möchtest Du wissen?