Können Hasen/Kaninchen farbig sehen?

3 Antworten

Zitat von dieser Webseite

Wie die meisten Säugetiere, besitzen auch Kaninchen nur zwei Typen von Farbsehzellen (Zapfen) in der Netzhaut der Augen. Der S-Zapfen ist beim Kaninchen besonders empfindlich auf violett-blaues Licht (Wellenlängen um 425 nm) und die M-Zapfen nehmen grünes Licht (Wellenlänge um 520 nm) besonders gut wahr. Anders als beim Menschen gibt es keinen zusätzlichen Zapfentyp für rotes Licht.  

Mehr dazu findest Du unter diesem Link > http://www.kaninchen-info.de/anatomie/augen.html           

Grad mal nachgeschaut anscheinend sehen sie Blau und Grün Töne ist auch nicht wirklich sinnig für ein teils unterirdisch lebendes Tier wie ein Kaninchen das volle Farbspektrum sehen zu müssen.

Sie sehen einige farben, aber nicht alle.

Was möchtest Du wissen?