Wieso schauen die meisten Maenner SOFORT weg, wenn eine, in ihren Augen, hübsche Frau zurücksieht?

12 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Ganz einfach, weil er nicht zeigen möchte, dass er sie hübsch findet. Was würde nämlich passieren? Sie würde vielleicht verstehen, dass er sie hübsch findet. So. Aber was ist jetzt daran so schlimm? Ganz einfach, ein Junge hat eine riesige Angst davor, eine Abfuhr zu bekommen. Er muss sich erst sicher sein, ob das Mädchen ihn mag. Dann traut er sich erst, seine eigenen Gefühle zu offenbaren. Und da gibt es noch was: Er möchte dem Mädchen nicht das Gefühl geben, dass er sie angafft. Aber er muss sie ansehen, weil er sie so hübsch findet. Also beobachtet er sie "unauffällig" und schaut weg, wenn sie ihn ansieht. Ich hoffe, ich konnte helfen.

..naja, schaut man sie an & schaut NICHT zurueck, schaut SIE naemlich zuerst weg. :> Das finde ich das interessante..

0

ne, aber die meisten gucken obwohl sie ne freundinn haben und können dann natürlich nicht weitergucken, sonst würde es ja evtl. weiter gehen.

es kann natürlich auch sein, dass sie zu schüchtern sind und dann nicht wissen, was sie noch sagen sollen. Oder sie erschrecken sich selber, weil sie sich unbeobachtet gefühlt haben.

Sie fühlen sich ertappt und das ist ihnen unangenehm...weil meist schauen sie ja auf das Hinterteil...

Na es ist denen angenehmen wenn man sie beim ''auf Hinterteil glotzen'' erwischt, als bei ''in-die-Augen-schauen'' :D

0
@superstaa

Anscheinend ja, beim Blick in die Augen müssten sie ihren Mann stehen...

0

Sie müssen sich konzentrien dass sich nicht abjodeln xD

machen wir frauen doch auch. ist ganz normal. und wie du gesagt hast, daran kann man erkennen ob die person interesse hat..

Was möchtest Du wissen?