Wieso quietscht mein Auto in der Kurve?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Wie alt sind denn die Reifen?  sind die auch aus 2015 ?   Gummi härtet durch alterung aus und  dann kanns schnell mal passieren das die Reifen zu Quitschen beginnen wenn man die kurven etwas enger  mit höherer geschwindiglkeit  nimmt.

Stimmen denn Reifendruck  und der Geradeauslauf wenn man  das lenkrad  loslässt ?  das sind solche kleinigklekeiten auf die man zu achten hat.  wer jhat den ie Winterreifen montiert ?  wurden die richtigen radbolzen verwendet , es gibt zum Teil  erhebliche Längenuterschiede zw Alus und Stahlfelgen .. falsche Radbolzen die zu lang sind könnten in der Hinterachsbremtrommel  einiges an Schäden verurdsachen..

Welches Modell und welcher Hersteller ?  Auch da gibts erhebliche Unterschiede.. Du solltest als Fragesteller schon ausreichende infos dazu rauslassen.. Joachim

Reifen sind von 2015, waren letzten Winter auch drauf ohne Probleme, habe sie für genau dieses Auto gekauft (Mazda 2, Alufelgen von RC) habe auch spezielle Schrauben dafür. Montiert habe ich sie mit einem Gelernten Kfz Mechaniker, wie schon die Male davor. Das Geräusch kommt eindeutig nicht von den Reifen. Es ist metallischen Ursprungs. Geradeauslauf stimmt und der Reifendruck auch.

0
@Nobbicat

Dann solltst du umgehend die Fachwerkstatt aufsuchen denn es kann auch Antriebsstrang kommen.. was zu Folgeschäden führt . Joachim

0

Das kann verschiedene Ursachen haben. Von defekten Radlagern über zu langen Radbolzen ist alles möglich.

Wie viel profil hat der reifen?

Genug, es ist eher ein metallisches Geräusch

0

Der Zusammenhang zwischen geringem Profil und Quitschen ist mir nicht ganz eingängig. 

0

wikki schon mal was von ausbrechen gehört?

0
@ANDKNO

Ja, habe ich. Aber was bricht aus? Seit wann hat ein Reifen weniger Haftung, wenn er wenig Profil hat? Schon mal was von "Slicks" gehört? Diese Reifen haben gar kein Profil, und haben die beste Traktion, wenn es trocken ist. Und je mehr Profil ein Reifen hat, umso schlechter steht es mit der Haftung, weil das Profil sich ständig bewegt.

Also nochmal: Was hat das Reifenprofil mit Quietschen zu tun?

0

achso hm das kann viele ursachen haben nobbicat

0

du hast keine ahnung fahr mal mit slicks auf einer landstraße mal sehn wie weit du kommst, slicks (die zb in der f1 gefahren werden) haben auch auf normaler straße kein grip die rennstrecken haben speziellen belag und der grip komnt daher das die reifen ab einer bestimmten temperatur kleben. Um sonst gibt es dieses gesetz nicht das der reifen minimal 1,6 milimeter profil haben muss

0

Problem mit Reifen in der Kurve

Hey, Ich habe folgendes Problem:

Ich fahre einen Astra F (BJ 98) mit 78 PS (wenn ich mich nicht irre). Da ich aus Spass hier und da mal ein rasanteren Fahrstil an den Tag lege, was das Kurven fahren angeht, fällt mir neuerdings auf, dass meine Reifen (14" MS - Hankook) nicht so ganz meinen Willen umsetzen. D.h. meine Vorderreifen quietschen fröhlich vor sich hin aber haften nicht anstädnig.

Dass das ganze hin und wieder mal durch meinen Fahrstil provoziert wird ist mir klar, und ich brauche jetzt auch keine Moralapostel für anständiges Fahren, da ich normalerweise und überwiegend auch ordentlich fahre, aber Punkt ist einfach dass meine Reifen weniger halten als sie sollten.

Luftdruck ist gut - minimal unter dem Soll, Keine Beladung, Trockener Asphalt, wenig bis kein Gas in der Kurve. Wenn's dann quietscht, stimmt doch eigentlich was nicht, oder bin ich jetzt blöde?

...zur Frage

Neue Winterreifen rutschig und quietschen?

Hallo liebe Community,
Ich habe heute meine neuen Winterreifen (Continental t800, Testsieger bei ADAC) auf meinen Skoda Fabia bekommen, nun ist da das Problem, dass die Reifen einen viel schlechteren Grip haben als die Bridgestone Sommerreifen.. Die Winterreifen haben bei normalem fahren gequietscht.. auch in Kurven in denen sonst die Bridgestone reifen nicht quietschten (z.B bei Tempo 55 in einer normalen Kurve).. Auch beim etwas schnelleren anfahren an einer Kreuzung quietschen diese Reifen.. Es liegt nicht an meinem Fahrstil, da ich eigentlich immer relativ ruhig, normal eben fahre aber nicht so das reifen quietschen.. Der Skoda hat 75Ps.. ist das normal? Habe auch mal auf einem Parkplatz einen Vollbrems Test gemacht um die Bremsleistung der Reifen zu prüfen.. Auch hier eine viel schlechtere Bremsleistung als mit den normalen Sommerreifen.. Nun meine Frage: ist dieses Verhalten bei neuen Winterreifen oder generell neuen Reifen normal? Beim ADAC waren das die besten.. verwundert mich etwas.. hoffe das bessert sich..

...zur Frage

Ist es möglich am Auto pro Achse Unterschiedliche Reifen Fabrikate zu montieren?

Ich bin auf der Suche nach Winterreifen. Habe welche von Privat ins Auge gefasst die aber Unterschiedliche Fabrikate sind. Aber alle 4 haben 7mm Profiltiefe. 2 Reifen Bridgestone 2 Reifen Dunlop Kann ich die ohne Bedenken montieren?

...zur Frage

Winterreifen und Ganzjahresreifen kombinieren?

Hallo,

Ich muss mir neue Reifen für mein Fiat Seicento bestellen und bin dabei auf günstige Winterreifen gestoßen. Kann ich diese mit Ganzjahresreifen kombinieren? Also auf der vorderen Achse sind die Winterreifen und die Ganzjahres auf der hinteren dann ;) Und darf ich überhaupt mit winterreifen jetzt im Sommer fahren? Weil finde halt keine anderen Reifen

mfg

...zur Frage

Reifen quietscht beim fahren

hallo zusammen! seit kurzem quietscht einer meiner vorderreifen am auto beim fahren. erst dachte ich das läuft auf nen keilriemen hinaus, aber das kommt echt vom reifen. luftdruck is top, reifen erst nen jahr alt, geräuscht entsteht nicht wenn ich bremse oder kurven fahre... hat jemand ne ahnung was das ist? besten dank!

...zur Frage

Beim Lenken quietschen?

Was kann das sein wenn es bei leichtem Lenkradeinschlag quietscht beim Auto so als wenn irgendwas schleift?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?