Wieso nennt man Bruder der Ehefrau Schwiegerbruder?

4 Antworten

Schwiegerfamilie

Häufig ist von der »Schwiegerfamilie« die Rede, wenn die Familie des Ehemanns respektive der Ehefrau bezeichnet werden soll. Nun kennt der Duden allerdings nur Schwiegereltern, Schwiegermutter, Schwiegervater, Schwiegertochterund Schwiegersohn.

Spätestens beim »Schwiegerbruder« oder der »Schwiegerschwester« hört es auf, das sind bekanntlich Schwager und Schwägerin. Ferner gibt es den Ausdruck »(die) Schwieger« als veraltende Bezeichnung für die Schwiegermutter sowie »Schwägerschaft« zur Bezeichnung des verwandtschaftlichen Grades eines Schwagers oder einer Schwägerin.  

https://m.korrekturen.de/nachgefragt/schwiegerfamilie.shtml

»Schwägerschaft«

hmm … und im laufe der zeit wurde dann durch lautverschiebung die heutige schwangerschaft daraus … :-)

0

der bruder der ehe frau ist der SCHWAGER und nicht der schwiegerbruder -wo wohnst du, in welchem bundesland ?

weil die mutter der ehefrau die schwagermutter ist ... oder war das andersrum?

Den nennt man nicht "Schwiegerbruder" sondern "Schwager". Das ist der korrekte Begriff.

Woher ich das weiß:Studium / Ausbildung

Was möchtest Du wissen?