Wieso lassen Lehrer nur 2 Mädchen zusammen zum Klo gehen?

6 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hallo, 

Als ich noch in der Schule war, war dass bei uns genau so. Jungs dürften auch zu zweit gehen, wenn sie das wollten. Bei uns war es so, weil ein feemder Mann in das mädchenklo ging und dort ein Mädchen vergewaltigt hat. Wieso es bei euch so ist kann dir hier niemand sagen, frag dich mal die Lehrerin.

Alles gute 

Eine sichert die andere ab.

Die Eine Pinkelt, die andere steht Schmiere.

Schutz gegen Jungs und vor Vergewaltigung.

Die gehen im zu Zweit auf das Klo 🚽, auch wenn sie in der Hocke Pinkeln,

Die eine ist in der Hocke, die andere steht und passt auf sie auf.

Oft genug, bin ich mit dem Fahrrad an solchen Mädchen vorbei gefahren. 

In der Schule bzw. im Unterricht vergewaltigen Schüler Schülerinnen? meinst du nicht, dass es zu sehr auffallen würde, ein Mädchen an einem Ort wie diesen anzufallen? Sie braucht nur schreien und die ganzen Lehrer und Klassen in der Nähe nehmen Notiz davon.

0
@Yuurie

Vorausgesetzt, sie kommt zum schreien 

1
@Atemu1

Bedenkt bitte: Das wenn ein Mädchen während des Unterrichts aufs Klo geht. Dass alle Schüler 👨‍🎓 in der Klasse sind und der Flur keine einzige Person habe, außer der Welche zum Klo geht.

Ist euch nicht aufgefallen, dass die Klos beider Geschlechter häufig nebeneinander liegen???

Jetzt überlegt, was passiert wenn der Junge einer Neben Klasse, so wie ein Mädchen alleine aufs Klo gehen würden.

Das wäre schlecht zu verantworten.  

0

Ich kenne sogar einen Jungen, der von der 1.-2. Klasse immer mit der Lehrerin auf's Klo musste. In der 5. Klasse war da auch wieder jemand bei uns, der mit einem Mädchen, die seine Schulbegleitung war, auf's Klo musste. Im ersten Fall war's, weil er im Klo nur Mist gemacht hat. (Pissoirs verstopft oder daneben... ihr wisst schon... :D

Beim zweiten Mal war es, weil der Junge eine Krankheit an seinem Geschlechtsteil bzw. auch der Blase hatte.

Was möchtest Du wissen?