Wieso kreuzen Frauen ihre Arme unter ihren brüsten und heben diese an?

8 Antworten

Wenn du mit einer Frau sprichst und sie kreuzt die Arme, dann ist das ein körpersprachliches Zeichen von " eine Distanz aufbauen".
Und das egal in welcher Höhe.
Eine Frau, die sich so mit dir unterhält, findet dich oder das was du sagst unangenehm.


Weil das die bequemste Möglichkeit ist, die Arme zu verschränken. Wenn man etwas mehr Oberweite hat, entlastet es vermutlich auch das Kreuz und die Schultern. Ich würde da nicht zu viel reingeheimnissen.

Wenn amn die Arme verschrenkt ist das einfach die natürliche Position der Arme, alles andere ist schlicht unbequem.

Man hebt dabei auch nix an, das kommt dir vielleicht nur so vor.

Was möchtest Du wissen?